Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/0610 jünger > >>|  

RAL/ift-Leitfaden zur Fenstermontage in neuer Fassung

(9.4.2014; fensterbau/frontale-Bericht) Die RAL-Gütegemein­schaft Fenster und Haustüren hat gemeinsam mit dem ift Ro­senheim eine überarbeitete Fassung ihres Leitfadens zur Mon­tage herausgebracht. Der rund 300 Seiten starke Praxisratge­ber wurde komplett aktualisiert und auf den neuesten techni­schen Stand gebracht.

Neu ist u.a. eine informative Anleitung, welche der Branche als Orientierungshilfe dient. Sie verdeutlicht, dass die Befestigung von Fenstern im Mauerwerk hinsichtlich ihrer Verwendung, ih­res Gewichts, ihrer Größe und ihrer Belastung individueller be­achtet, geplant und umgesetzt werden sollte. Das Gleiche gilt hinsichtlich der Beschaffenheit der Außenwände und der ver­schiedenen Einbaulagen in der Fassade.

Weitere wesentliche Änderungen betreffen das Kapitel 5 zum Thema „Befestigung und Lastabtragung“. Es wurde den sich ändernden Anforderungen bei der Energieeinsparung ange­passt, insbesondere mit Hinweisen und Bemessungshilfen für die Montage in Wärmedämmverbundsystemen (Vorwandmon­tage) und hochwärmedämmenden Mauerziegeln.

Dazu kommen neue Beispiele zu Detailausführungen in den Ka­piteln 6 und 7 hinsichtlich der Ausführung von Profilkopplungen und Übergängen im Eckbereich mit und ohne Rollladen.

Der Fassadenbereich wurde ausgegliedert und wird in Zukunft in einem eigenständigen Handbuch behandelt werden.

Der Leitfaden zur Montage kostet für Mitglieder der RAL-Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren 42 Euro, Nicht­mitglieder erhalten ihn für 54 Euro. Jeder Käufer des Leitfadens erhält im Nachgang zusätzlich eine Taschenbuchausgabe, die in einigen Wochen erscheinen soll. Zu bestellen ist der Leitfa­den unter shop.window.de > Bereich Gütesicherung/Leitfaden zur Montage.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)