Baulinks > Fensterbau > Fenster > Kastenfenster + Verbundfenster

Kastenfenster und Verbundfenster im Fenster Magazin

Vorbemerkung: Kastenfenster sind Doppelfenster, bei denen das äußere und das innere Fenster konstruktiv miteinander verbunden sind. Dadurch ergibt sich ein geschlossener, kastenförmiger Luftraum. Unterschieden werden...
  • Hamburger bzw. Grazer Fenster (auch Grazer Stockfenster), bei denen die äußeren Flügel nach außen und die inneren Flügel nach innen aufschlagen.
  • Altberliner bzw. Wiener Kastenfenster (auch Wiener Stockfenster), bei denen beide Flügel nach innen aufschlagen.
Das Verbundfenster ist eine Weiterentwicklung und stellt den Übergang zum modernen Einfachfenster mit Isolierverglasung dar. Beim Verbundfenster sind beide Flügel mitein­ander verbunden und haben einen gemeinsamen Drehpunkt im Fensterrahmen.

Wicline115 AFS: Neues Verbundfenster von Wicona mit integrierter Jalousie und hohem Schallschutz (16.2.2017)
Wicona hat mit Wicline 115 AFS ein neues Verbundfenster-System für anspruchsvolle Projekte mit hohen Anforderungen an Wärme-, Schall- und Sonnenschutz vorgestellt. Es bietet sich an für z.B. Krankenhäuser, Forschungszentren, Laborgebäude und Hotels. weiter lesen

Kastenfenster-Modernisierung sichert historisches Stadtbild (30.8.2016)
Kastendoppelfenster sind in Europa seit Jahrhunderten weit verbreitet. Wie sich Kastendoppelfenster im Sinne der Denkmalpflege erhalten lassen, zeigt die Modernisierung des ehemaligen Verbandshauses der deutschen Buch­drucker in der Berliner Dudenstraße . weiter lesen

Das Prinzip des Kastenfensters bei einem Büroneubau zur Reduktion des HKL-Energieaufwands (30.8.2016)
2014 hat Veka das neue Fenstersystem Softline 70 MB als Versprechen für zukunftsorientierte Fenster- und Fassadenlösungen im Objektbereich vorge­stellt. Wie weit das gehen kann, zeigt sich in Stadtkrone Ost, dem neuen Dortmunder Businessstandort. weiter lesen

Verbundfenster aus Holz-Alu oder Holz-Holz mit Sonnenschutz im Scheibenzwischenraum (17.7.2015)
Wenn Jalousien vor Verschmutzung und Witterungseinflüssen geschützt werden sollen, empfehlen sich Verbundfenster. Die im Scheibenzwi­schen­raum liegenden elektrischen Jalousien können ebenfalls vor som­merlicher Hitzestrahlung und unerwünschten Blicken schützen sowie wirksamen Blendschutz bieten. weiter lesen

Kastenfenster für höheren Wärme- und Schallschutz beim Innovationstag Mittelstand (10.4.2014)
Wärmedämmung und Energieeffizienz in Wohn- und Geschäftsgebäuden kommt eine rasant wachsende Bedeutung zu. Ein für den 21. Innova­tions­tag Mittelstand des BMWi angekündigtes Kastenfenster berück­sich­tigt zu­sätzlich auch erhöhte Schallschutz-Anforderungen. weiter lesen

Schüco Verbundfenster AWS 120 CC.SI vom Passivhaus Institut zertifiziert (27.1.2014)
Das Schüco Verbundfenster AWS 120 CC.SI will nicht nur hohen archi­tek­tonischen Ansprüchen an Ästhetik und Funktion nachkommen kön­nen, sondern auch höchsten Anforderungen an den Wärmeschutz. Die hohe Energieeffi­zienz wird jetzt offiziell durch ein neues Zertifikat vom Pas­sivhaus Institut (PHI) Darmstadt belegt. weiter lesen

Neues Kunststoff-Verbundfenstersystem von Internorm (18.9.2013)
Internorm hat mit dem KV 440 ein neues Kunststoff-Verbundfenster vorge­stellt - mit integriertem Sonnen- und Sicht­schutz sowie erhöhtem Wärme- und Schallschutz. Durch seine 4-fach Verglasung bietet es eine hohe Wär­medämmung (Uw = 0,84 W/m²K) im Standard und 0,64 W/m²K bei entspre­chender Sonderverglasung. weiter lesen

Multifunktionales Alu-Verbundfenster von Finstral mit rahmenlos wirkender Flügelkontur (20.6.2013)
Der Südtiroler Fensterhersteller Finstral hat im Frühjahr u.a. das multi­funk­tionale Aluminium-Verbundfenster FIN-Project Twin-line Nova in einem schlichten, zeitlosen De­sign vorgestellt. Es verspricht niedrige Energie­kosten, hohen Lärmschutz und ein komfortables Raumgefühl. weiter lesen

Gibt es eine Renaissance der Kastenfenster? (14.12.2006)
Die Tischlerei Kranz hat sich zu einem Spezialisten im Bereich des his­torischen Fensterbaus entwickelt. Der Focus des oberösterreichi­schen Handwerksbetriebs liegt dabei auf der Produktion von Kastenfenstern. weiter lesen

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)