Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0187 jünger > >>|  

Velux Flachdach-Fenster jetzt auch mit Flachglas-Abschluss

(12.2.2016; Dach+Holz-Bericht) Velux bietet ab sofort sein Flachdach-Fenster auch mit außenseitiger Flachglas-Scheibe an. Zudem hat das Unternehmen nun mit dem In­tegra Solar-Faltstore DuoLine auch ein solarbetriebenes Faltstore für alle Flachdach-Fenster-Größen im Programm.

Das neue Flachdach-Fenster mit Flachglas verfügt im Gegensatz zum „klassischen“ Flachdach-Fenster nicht über eine Acrylglas-Kuppel als äußeren Abschluss der Kon­struktion (siehe Grafik aus dem Beitrag „Velux meldet positives Feedback zum neuen Flachdach-Wohnfenster“ vom 7.11.2009), sondern über ei­ne ebene Scheibe aus gehärtetem, 4 mm dickem Glas, die pa­rallel zur Isolierglasschiebe in einem flachen Aluminium-Rahmen liegt (Bild rechts). Dieser Drei-Scheiben-Aufbau lässt nicht nur ei­nen hohen Wärmeschutz erwarten, sondern verspricht auch hinsichtlich Regen- und Hagelgeräuschen sowie Flugzeug- und Straßenlärm einen wirksamen Schallschutz.

Die neue Variante des Flachdach-Fensters ist als festverglaste und elektrisch zu öffnende Ausführung in acht verschiedenen Größen erhältlich und kann mit einer Neigung von 5° bis 15° verbaut werden. Bei Dächern ohne Neigung ist die bauseitige Erstellung eines Adapterkranzes erforderlich, der die Mindest­neigung von 5° gewährleistet.

Außerdem verfügt die äußere Scheibe über eine dünne, nicht sichtbaren Beschich­tung, durch die organische Verschmutzungen mit Hilfe von UV-Strahlung der Sonne zersetzt und gelöst werden. Der nächste Regen wäscht die gelöste Verschmutzung dann ab.

Für Sicherheit beim Betreten des Flachdachs sorgt dabei - wie auch bei allen anderen Ausführungen des Velux Flachdach-Fensters - das Verbund-Sicherheitsglas auf der Innenseite der Isolierglasscheibe. Sie wurde von der Prüfstelle der BG-Bau gemäß GS-Bau 18 als durchsturzsicher zertifiziert.

Solarbetriebener Faltstore

Auch im Zubehörbereich hat Velux sein Sortiment erweitert: Ab sofort können Flach­dach-Fenster mit einem solarbetriebenen Faltstore kombiniert werden. Das Velux Inte­gra Solar-Faltstore DuoLine, ein Wabenplissee, ist in schwarz und weiß für alle Fens­tergrößen nachrüstbar und ermöglicht es, das einfallende Tageslicht nach Wunsch zu regulieren. Darüber hinaus soll die Wabenstruktur des Faltstores die Wärmedämmwir­kung des Sonnenschutzes spürbar erhöhen.

Des Weiteren bietet Velux die bei der Montage von Schrägdachfenstern bewährte Dampfsperrschürze BBX nun auch für Flachdach-Fenster an. Sie soll den passgenauen und einfachen Anschluss an die Luftdichtheitsschicht erleichtern und verhindern, dass Luftfeuchtigkeit über die warme Raumluft in die Dachkonstruktion gelangen kann.

Weitere Informationen zu Flachdach-Fenstern können per E-Mail an Velux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)