Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1888 jünger > >>|  

Velux meldet positives Feedback zum neuen Flachdach-Wohnfenster

(7.11.2009) Rund ein halbes Jahr nach Markteinführung ist das Feedback zum neuen Flachdach-Wohnfenster rundum positiv - berichtet der Dachfensterhersteller Velux. "Besonders haben wir uns über die gute Resonanz gefreut, die das neue Produkt bei unseren Fachpartnern gefunden hat", erläutert Oliver Steinfatt, Leitung Produktmarketing Fenster. Das Unternehmen führt dies auf die hochwertige Optik im Wohnraum und den hohen Wärmedämmwert des Flachdach-Wohnfensters zurück; dieser erreicht 1,4 W/m²K (U-Wert nach DIN EN ISO 12567-2).


Die positiven Rückmeldungen aus dem Markt sind für Velux Grund genug, das Zubehör-Sortiment zu erweitern: Ab sofort ist der passende Faltstore neben den bisher erhältlichen Farben Weiß und Beige auch in Schwarz verfügbar.

Zur Erinnerung: Die Flachdach-Wohnfenster-Konstruktion aus einem Aufsetzkranz mit waagerechter Isolierglasscheibe und einer Acryl-Kuppel eignet sich sowohl für Holz- als auch für Betondecken.

Die automatische Version des Flachdach-Wohnfensters lässt sich mittels batteriebetriebenen Wandtasters oder per Funk-Fernbedienung öffnen und schließen. Mit der Fernbedienung besteht zudem die Möglichkeit, automatische Abläufe zum Beispiel für regelmäßiges Lüften festzulegen. Darüber hinaus schließt ein Regensensor geöffnete Fenster bei einsetzendem Niederschlag selbstständig. Der Motor des kleinen Elektroantriebes ist schon in das Fenster integriert und dadurch nicht sichtbar - ein optischer Pluspunkt gegenüber den meisten herkömmlichen Fenster-Lösungen für das Flachdach.

Weitere Informationen zum Flachdach-Wohnfenster können per E-Mail an Velux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)