Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2017/0029 jünger > >>|  

Rohrsysteme planen mit dem Sanha Product Line Placer für Revit

(7.4.2017) Rohrleitungssysteme mit den idealen Durchmessern, Materialien und Armaturen konventionell zu planen, ist in der Regel vergleichsweise aufwändig. Abhilfe verspricht u.a. der Sanha Product Line Placer (PLiP) für Revit. Entwickelt wurde die Software von MEPcontent in Zusammenarbeit mit dem Rohrleitungssystem-Hersteller Sanha.


Zur Erinnerung: MEPcontent ist eine umfassende BIM-Bibliothek für MEP-Ingenieure und bietet nicht nur BIM-Content, sondern auch die passenden Planungs-Tools.

Sanha PLiP verfügt über eine Autorouting-Funktion, durch die u.a. die richtigen Formteile und Armaturen automatisch ausgewählt und der Materialliste hinzugefügt werden. Sowohl die technischen als auch kaufmännischen Daten sind Teil des Contents. Dazu gehören die Systeme aus Edelstahl (NiroSan und NiroTherm), Karbonstahl (Sanha Therm), Kupfer (Sanha Press) und die spezielle bleifreie Trinkwasser-Serie Purapress.

PLiP kann kostenlos über MEPcontent.eu/... heruntergeladen werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)