Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/1781 jünger > >>|  

Druckgefälle-Rechner von Viega für Rohrnetzauslegungen online auf der Baustelle

(7.12.2016) Für die Auslegung gebäudetechnischer Anlagen jeder Größenordnung gibt es von Viega mit „Viptool Engineering“ und „Viptool Master“ vergleichsweise komplexe Software. Allerdings ist es auf der Baustelle immer wieder notwendig, einzelne Stränge oder Rohrleitungsabschnitte ad hoc zu bemessen. Mit dem neuen Druckgefälle-Rechner von Viega kann dies jetzt unmittelbar online erfolgen. Mit wenigen Klicks lässt sich per PC, Tablet oder Smartphone die Rohrleitungsdimension bestimmen:


viega.de/berechnung-druckgefaelle
  


... funktioniert auch auf Smartphones:

QR-Code für iOS-App
  

Der Anwender des Druckgefälle-Rechners kann schnell durch diverse Auswahlschritte navigieren, zwischen den relevanten Rohrreihen für Trinkwasser-, Heizungs- und Gasanwendungen auswählen und für jede Anwendung die spezifischen Berechnungsparameter vorgeben. In der Auslegung von Trinkwasseranlagen sind das beispielsweise Temperatur, Summenvolumenstrom, der Gebäudetyp und das zur Verfügung stehende Druckgefälle für einen Rohrleitungsabschnitt. Als Ergebnis der schnellen Berechnung werden die einzelne Rohrdimension und die zugehörige Druckverlusttabelle für das Gesamtsystem angezeigt. Beides lässt sich zur Dokumentation in ein PDF-Dokument exportieren.

Daten immer aktuell

Viega pflegt die im Hintergrund der Berechnung stehenden Daten zentral. Fachplaner und Fachhandwerker können sich also darauf verlassen, immer mit den aktuellen Produktdaten zu arbeiten. Diese Sicherheit in der Berechnung setzt sich bei der eindeutigen Zuordnung der hinterlegten Rohrreihen für den jeweiligen Anwendungsfall fort.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)