Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2019/0087 jünger > >>|  

Fermacell-Holzbauplaner aktualisiert

(27.8.2019) James Hardie hat den Fermacell-Holzbauplaner grundlegend überarbeitet und aktualisiert, so dass er sich dank Responsive Design leicht auf PCs, Tabletts und Smartphones nutzen lässt. Zudem ...

  • kann die Systemauswahl jetzt auch über die Eingabe des Konstruktionsschlüssels erfolgen,
  • wurde die Bemessung um weitere Lastfälle erweitert und
  • sind unsymmetrische Wandaufbauten mit Fermacell-Powerpanel HD möglich.

holzbauplaner.com

Im Rahmen von fünf Abfrageschritten können Architekten, Fachplaner und Holzbauer alle notwendigen Parameter für die Bemessung von Wandtafeln in Holzbauweise eingeben. Grundlage der Bemessung ist die Holzbaunorm DIN EN 1995-1-1 mit dem nationalen Anhang (NA) in Verbindung mit der ETA 03/0050.

Im finalen sechsten Schritt erhält der User dann ein PDF-Dokument mit ...

  • der detaillierten Dokumentation zu den geführten Nachweisen,
  • einer Übersicht zu allen relevanten Inhalten, Formeln und Berechnungen,
  • weiterführenden Informationen zum Format der Fermacell-Gipsfaser-Platten sowie mit
  • dem Materialbedarf und Angaben zu Anzahl bzw. Abstand der Verbindungsmittel.

Neu ist, dass die Wahl zwischen Innenwand (tragend, raumabschließend; tragend, nicht raumabschließend; nicht tragend), Außenwand, Gebäudeabschlusswand und Brandwand besteht. Möglich ist ferner die Wahl  zwischen ...

  • verschiedenen Brandschutzklassen (F30-B; F60-B; F90-B; REI 60/K260; REI 90/K290),
  • einem vereinfachten bzw. rechnerischen Schallschutznachweis sowie zwischen
  • verschiedenen Wetterschutzsystemen gemäß KÜS.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE