Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW)

Industriestraße 6
D - 70565 Stuttgart
URL: zsw-bw.de

Erneuerbaren-Anteil am Stromverbrauch liegt 2017 bei über 36%: Wind vor Biomasse und PV (20.12.2017)
Der Anteil der Erneuerbaren Energien in Deutschland am Bruttostrom­ver­brauch wird 2017 voraussichtlich bei über 36% liegen - zu diesem Ergebnis kommen das ZSW und BDEW in einer ersten Schätzung.

Erneuerbare Energien deckten im 1. Halbjahr 2017 35% des Strombedarfs  (30.7.2017)
In den ersten beiden Quartalen lag der Anteil von Sonne, Wind und anderen regenerativen Quellen an der Deckung des Strombedarfs in Deutschland erstmals bei 35% - zu diesem Ergebnis kommen vorläufige Berechnungen von BDEW und ZSW.

Alternative Stromerzeugung weiter auf Wachstumskurs (24.4.2017)
Im ersten Quartal 2017 lag der Anteil von Strom aus Sonne, Wind und anderen regenerativen Quellen am Bruttostromverbrauch bei 32%. Dies erga­ben erste Berechnungen von ZSWund BDEW. Damit erhöhte sich der Anteil Erneuerbarer Energien im Vergleich zum ersten Quartal 2016 um 4%.

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE