Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/0134 jünger > >>|  

Mit Volldampf auf Entspannungskurs per Dampfbad von HOESCH Design

Wohltuende Eleganz: Das Dampfbad Abano Mini Nova 1100 von Hoesch geht auch optisch unter die Haut

(9.2.2003) Tausend Dinge im Kopf, hundert Kleinigkeiten am Hals, das Stress-Karussell dreht sich munter - und wir sind's immer weniger! Wer wieder obenauf sein will, sollte einen Gang herunterschalten. Der ideale Ort dafür: das Dampfbad. Im feuchtwarmen Nebel erfahren Körper und Seele eine wohltuende Harmonisierung. Die sanfte Kombination von Wärme (40 bis 50 Grad) und hundertprozentiger Luftfeuchtigkeit entkrampft, entspannt, reinigt und pflegt die Haut. Im Dampfbad ist nicht starkes Schwitzen das Ziel, sondern der feine, feuchte Nebel sorgt dafür, dass sich die Poren öffnen und die Haut gründlich gereinigt wird. Außerdem werden verspannte Muskeln sanft gelockert und die Durchblutung wird gefördert. Dampfbaden tut gut und macht schön. - Und sieht schön aus!

Dampfbad, Dampfbaden, Dampfbäder, Wellness, Dampfkabine, Bad, Wohnbereich, Dusche, Dampfvergnügen, Duschkabine, Massagedüsen

Viel mehr als ein Raum voller Dampf will das Dampfbad Abano Mini Nova1100 von Hoesch sein: Schlicht aber elegant wirkt es vor allem durch seine transparente, halbrunde Frontverglasung. Neu sind die Profile in der Oberfläche "Eloxal Silber", deren Metall einen edlen Kontrast zum Glas bildet und so die feine Ästhetik der Dampfkabine unterstreicht. Mit seiner modernen Optik ist das Dampfbad Abano Mini Nova 1100 ideal für alle, die die klassische Trennung zwischen Bad- und Wohnbereich nicht mehr kennen und Wellness in den Mittelpunkt des Wohnens stellen.

Doch nicht nur das Äußere ist bemerkenswert: Die außergewöhnlichen Funktionen gehen weit über das eigentliche Dampfbad hinaus. In der Kabine befindet sich außerdem die Dusche - für die tägliche Brause ebenso geeignet wie für den kühlen Guss nach dem Dampfvergnügen. Erst dampfen, dann duschen - und sich nebenbei noch massieren lassen: Die praktische Kombination aus Dampf- und Duschkabine beinhaltet zusätzlich 22 Massagedüsen, die in die Acrylrückwand eingelassen sind. Flexibel gestaltet lassen sie sich genau auf die gewünschten Massagepunkte einstellen. Bis zu zwei Personen können in der 1100 x 1100 mm großen Dampfkabine wohltuende Dämpfe inhalieren, entspannende Massagen erleben und die Lebensgeister wieder in Schwung bringen. Und noch einen buchstäblichen Lichtblick hat das Dampfbad Abano Mini Nova 1100 zu bieten: Der stimmungsvolle Sternenhimmel im Kuppeldach der Kabine sorgt für eine Atmosphäre, in der sich der nötige Abstand vom Alltag ganz von selbst einstellt.

Im Dampfbad kommen Körper und Seele zur Ruhe, die Psyche entspannt, unendliche Gelassenheit überkommt jeden noch so gestressten Geist. Deshalb: Bevor Sie aus der Haut fahren - erneuern Sie sie doch einfach!

siehe auch:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)