Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/1150 jünger > >>|  

FLL-Forum Karlsruhe: "Planen, Bauen, Pflegen: Neue Regelwerke kennen lernen - Schadensfälle vermeiden"

  • Termin: 24. bis 25. November 2004
  • Themen der Foren: "Schwimmteiche/Pflanzenkläranlagen", "Sportplätze/Reitplätze"
  • Fachausstellung: Präsentation von Systemen und Produkten aus dem Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau

(27.8.2004) Bei der Planung, beim Bau, der Pflege bzw. Wartung und dem Betrieb von Objekten und Anlagen im Garten- und Landschaftsbau müssen Normen und Richtlinien beachtet werden, um vorab kostspielige Schadensfälle zu vermeiden. Für eine fachgerechte Planung, Ausführung und Unterhaltung ist u.a. die Beachtung entsprechender technischer Normen und Regelwerke unabdingbar.

Die Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V. (FLL) stellt seit über 25 Jahren Richtlinien, Handlungsempfehlungen und Fachberichte für das Planen, Bauen und Pflegen innerhalb der "Grünen Branche" auf und schreibt diese fort. Die FLL-Veröffentlichungen, sogenannte Regelwerke, helfen Schadensfälle zu vermeiden. Durch strenge Produktneutralität, entsprechend den Grundsätzen des Deutschen Instituts für Normung (DIN), genießen die Regelwerke im Normenwerk des Bauwesens eine hohe Akzeptanz.

Vom 24. bis 25. November 2004 wird das FLL-Forum Karlsruhe als Kooperation der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK) mit der FLL im Kongresszentrum Karlsruhe stattfinden. In zwei separaten Tagesforen haben die Besucher erstmals die Möglichkeit, sich über die Schwerpunkte ausgewählter, neuer FLL-Regelwerke zu informieren und mit Experten auszutauschen. Die Tagesforen greifen jeweils zwei inhaltlich zusammenhängende Themen der "Grünen Branche" auf, für die bald ein neues FLL-Regelwerk erscheinen wird.

24. November 2004: Tagesforum "Schwimmteiche/Pflanzenkläranlagen"

  • FLL-Empfehlungen für Planung, Bau und Instandhaltung von privaten Schwimm- und Badeteichen (Gelbdruck 2005)
  • FLL-Empfehlungen für Planung, Bau und Betrieb sowie Pflege/Wartung von Pflanzenkläranlagen (Gelbdruck 2004)

25. November 2004: Tagesforum "Sportplätze/Reitplätze"

  • " Empfehlungen für die Pflege und Nutzung von Sportanlagen im Freien (Gelbdruck 2004)
  • " Empfehlungen für die Planung, Ausführung und Pflege von Reitplätzen im Freien (Gelbdruck 2005)

Für jedes der vier Themen werden drei Vortrags-Bausteine angeboten:

  • Einführungsvortrag: Warum ist für das Thema ein FLL-Regelwerk notwendig? Welche Schwerpunkte werden durch die neuen Regelungen aufgegriffen? Wie ist der aktuelle Stand?
  • Vertiefungsvortrag: Wo liegen die Gefahren bei Planung, Bau und Pflege? Welche Schadensfälle sind am häufigsten? Welche Anforderungen und Kriterien des neuen FLL-Regelwerkes werden helfen, Schadensfälle zu vermeiden (bzw. zu begutachten)?
  • Planungswerkstatt: Anhand eines Musterprojektes wird exemplarisch der Planungsablauf dargestellt. Wo liegen Schnittstellen zum neuen FLL-Regelwerk?

Die Vorträge werden durch ausgewiesene Fachexperten gehalten, die in den jeweiligen FLL-Arbeitskreisen die Regelwerke erarbeiten. Parallel zu den vier Themen wird eine Fachausstellung angeboten. Hier können sich Hersteller mit ihren Systemen und Produkten aus dem Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau präsentieren, z.B. Anbieter kompletter Schwimm- und Badeteichsysteme, Reit- und Sportplatzbeläge, Systemanbieter von Pflanzenkläranlagen sowie Anbieter von Sportgeräten wie Tore und Ballfangzäune. Außerdem laden die FLL und die KMK alle Interessenten ein, in einem Impulsreferat am Abend des ersten Tages "über den Tellerrand" zu schauen und zu diskutieren, welche Bedeutung die FLL-Regelwerke künftig in Europa haben werden. Im Rahmen der CEN-Normen und der Harmonisierungsbestrebungen wird zurzeit vor allem der hohe Standard deutscher Normen und Regelwerke im internationalen Vergleich herabgesetzt. Reichen die europäischen Regelungen aus oder müssen noch detailliertere Informationsquellen bereitgehalten werden, ggf. auch in englischer Übersetzung?

siehe auch:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)