Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/2084 jünger > >>|  

Neue kompakte Abbrandregelung für Einzelraumfeuerstätte

(7.12.2009) Eine Einzelraumfeuerstätte arbeitet nur so effizient und umweltfreundlich, wie ihr Betreiber es zulässt. Zur Regelung des Abbrandverhaltens bei handbeschickten Feuerstätten bietet Kutzner + Weber jetzt die "Compact"-Abbrandregelung an, die auf ein mehrjährig erprobtes Regelverhalten und kompakte Abmessungen setzt:


Die "Compact" Abbrandregelung wurde für handbeschickte Feuerstätten wie z.B. Kaminöfen oder Heizeinsätze konzipiert und soll zum sicheren und umweltbewussten Betrieb beitragen. Zur Erfassung der Abgastemperatur kommt ein in die Verbindungsleitung montiertes Hochtemperatur-Mantelthermostat zum Einsatz. Die von der Elektronik stetig geregelte Zuluftklappe kann so für optimale Verbrennungsluftzufuhr sorgen und verschließt diese in den Stillstandszeiten. Das neu entwickelte Klappensegel, welches für die Nennweiten 120 und 150 vollständig aus EPDM besteht, lässt zudem eine hohe Dichtheit und lange Lebensdauer erwarten.

Neben den Statusmeldungen für den Betreiber, die mittels LED ausgegeben werden, kann optional ein Display zur Anzeige der Betriebsmodi sowie zum Parametrieren der "Compact" angeschlossen werden. Die Einstellung des Abbrandverhaltens erfolgt durch den im Stellantrieb integrierten Wahlschalter. In den Betriebszustand versetzt wird die Regelung durch ...

  • die Start-Taste am Stellantrieb bzw.
  • einen optional erhältlichen Edelstahltaster,
  • einen Temperaturanstieg im Abgasrohr oder
  • die Betätigung eines angeschlossenen Ofentürschalters.

Durch die Einheit von Stellantrieb, Regelelektronik und Zuluftklappe ist auch an Kaminöfen eine nahezu unsichtbare und schnelle Montage realisierbar.

Weitere Informationen zu Abgastechnik und speziell der Abbrandregelung "Compact" können per E-Mail an Kutzner Weber angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)