Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/0227 jünger > >>|  

Novoferm stellt Vertriebsorganisation neu auf

(10.2.2010) Nach Jahren des Wachstums und der Expansion will die Novoferm-Gruppe jetzt mit einer umfassenden Vertriebs-Reorganisation ihre Präsenz im Markt stärken. Die bislang teilweise noch parallel arbeitenden Vertriebs- und Beratungsteams von ...

... wurden dazu in einer eigenständigen Vertriebsgesellschaft zusammengeführt. Novoferm verspricht sich von dieser Bündelung der Kräfte eine wesentlich intensivere, zielgruppenspezifisch nach Handel und Industrie differenzierte Betreuung der Marktpartner. Zudem werde durch die flächendeckende Präsenz in den künftig sieben Vertriebsregionen des deutschen Marktes die Marke "Novoferm" deutlich aufgewertet.

Weitgehend unabhängig von gesamtwirtschaftlichen Einflussfaktoren war die Entwicklung der Novoferm-Gruppe in den vergangenen Jahren durch eine kontinuierliche Abrundung des Produktportfolios gekennzeichnet. Aus eigener Kraft sowie durch gezielte Akquisitionen wachsend konnte sich der Hersteller als umfassender Anbieter von ...

  • Türen und Zargen,
  • Garagen- und Industrietoren,
  • zugehörigen Antrieben sowie
  • transparenten Brandschutzsystemen

... für architektonisch anspruchsvolle Zweckbauten positionieren.

"Vertriebspower 2010"


Novoferm-Vertriebsregionen (Bild vergrößern)

Norbert Dyx

Doch durch das Wachstum ergab sich die unbefriedigende Situation, dass in bestimmten Bereichen und Regionen etablierte Organisations- und Vertriebsstrukturen parallel auf sich überschneidende Kundenkreise trafen. Mit der Initiative "Vertriebspower 2010", zu der auch die Konzentration der gesamten Marktbearbeitung in einer umfassenden Vertriebsgesellschaft gehört, baut Novoferm jetzt die Unternehmensprozesse um und aus. Dazu gehört nicht zuletzt eine Zuordnung der Zielgruppen, also der verschiedenen Kunden aus Handel, Handwerk und Industrie - siehe auch Grafik mit der Vertriebsstruktur.

Organisatorisch werden dazu bundesweit sieben Vertriebsregionen mit Novoferm-Ansprechpartnern eingerichtet, die sich mit den Besonderheiten des jeweiligen Verkaufsgebiets auskennen. Über die geforderten Produkte hinaus sollen sie also auch kompetent die notwendige Unterstützung beispielsweise in Distributionsfragen oder rund um Herstellerunterstützung in der Kundengewinnung geben können.

Geschäftsführer der neuen Novoferm Vertriebs GmbH am Standort Isselburg/Werth (Niederrhein) sind ...

  • Rainer Schackmann, zugleich CEO der Novoferm-Gruppe, und
  • Norbert Dyx, bislang im Unternehmen tätig als Leiter Vertrieb & Marketing.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)