Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1779 jünger > >>|  

Roma: Architekten-Kompendium neu überarbeitet

(21.10.2009) Fenster stellen die Schnittstelle zwischen innen und außen dar. Die Wahl des richtigen Sonnenschutzes ist deshalb ein wichtiger Aspekt, einerseits energetisch, andererseits um 'Wohlfühlatmosphäre' zu erzeugen. Umfassende Informationen über Rollläden, Raffstores und Co. bietet das aktualisierte Kompendium 2010 von Roma.


Gerade in der Bau-Planungsphase erweist es sich als unerlässlich, einen Überblick über alle möglichen Sonnenschutzlösungen zu haben. Kompakt und gründlich bietet das aktualisierte Kompendium von Roma hierfür die wichtigsten Informationen. Es umfasst in einem Band sowohl das breite Programm des Herstellers an Rollladenlösungen (im Vorbau- oder Aufsatzelement sowie für die Sanierung) als auch sämtliche Raffstores (mit Führungsschienen, Seilführung sowie als freitragende Variante). Außerdem zeigt das Nachschlagewerk auch Produktinnovationen wie etwa den jalousierbaren Dachfensterrollladen Werso, den neuen mit dem red dot Design-Award ausgezeichneten Außenrollo Zip-Screen, sowie die Aluminium-Garagentore Gecco und Rolento.

Das knapp 350 Seiten dicke Buch richtet sich strikt nach den Bedürfnissen der Planer. Deshalb wurden die übersichtliche Struktur und die Darstellungen weiter optimiert. Dabei seien auch die Erfahrungen aus vielen Architektengesprächen und diversen Workshops, die Roma regelmäßig in seinem neuen Forum durchführt, eingeflossen - siehe Bild unten aus dem Beitrag "Neues Roma-Forum: Architektentreff auf hohem Niveau" vom 6.7.2008. Insbesondere die Aspekte Energieeinsparung, Sicherheit und Komfort stehen im Vordergrund. Dazu bietet das Kompendium Technikbeschreibungen und Konstruktionszeichnungen der jeweiligen Modelle. Ebenso wird auf die große Auswahl an Farben und Stoffen sowie die möglichen Zusatzausstattungen wie etwa flexibles Insektenschutzgitter, Sicherheitspaket und Motorisierung hingewiesen. Layout und Griffleiste ermöglichen eine leichte, intuitive Handhabung.


Roma Forum

Neben dem Kompendium hat Roma auch den Ordner überarbeitet. Dieser enthält jetzt verschiedene Rollladen-, Raffstore- und Screenmuster, die bei der Bemusterung und Beratung der Bauherren helfen sollen. Zudem lässt sich der Katalog im Ordner praktisch aufbewahren und bei der nächsten Aktualisierung einfach austauschen. Als Unterstützung bei der täglichen Arbeit stellt der Sonnenschutzspezialist eine DVD mit Planungsdetails für die verschiedenen Einbausituationen im dxf- und dwg-Format sowie vorformulierte Leistungsbeschreibungen und Ausschreibungstexte zur Verfügung.

Bauprofis, die das Nachschlagewerk noch nicht erhalten haben, können es kostenfrei per E-Mail an Roma anfordern. Auch ist das Standardwerk bundesweit in allen Hochschulbibliotheken im Bereich Architektur erhältlich.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)