Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0310 jünger > >>|  

AK-Flex von Alukon: Ein Aufsatzkasten für den dezenten Einsatz textiler ZipTex-Behänge

AK-Flex von Alukon für textile ZipTex-Behänge
  

(22.2.2017; BAU-Bericht) Die Bedeutung von Zip-Screens wächst. Sie werden als Sicht-, Blend- und Insektenschutz eingesetzt, haben hohe Windwiderstandswerte und sind in breiter Farb- und Tuchauswahl erhältlich. Damit entwickeln sich die textilen, seitlich geführten Außenbehänge zu Lieblingen vieler Architekten. Alukon hat den Trend zu Zip-Screens aufgegriffen und mit dem AK-Flex einen Aufsatzkasten, der sich ...

  • einerseits vollständig in den Wandaufbau integrieren lässt und sich ...
  • andererseits - je nach Anforderung - mit dem textilen Sonnenschutz ZipTex, Raffstores oder Rollläden ausgestattet lässt.

Der AK-Flex ist mit einer Breite von bis zu vier Metern erhältlich und beim ZipTex kann zwischen mehr als 200 Tucharten und Farben gewählt werden. Durch eine zweigeteilte seitliche Führungsschiene des ZipTex-Systems kann ein Teil der Schiene verputzt werden. Somit entsteht eine bemerkenswert schmale Profilansicht und die Revision ist dennoch uneingeschränkt möglich.

Weitere Informationen zu AK-Flex-Aufsatzkasten und ZipTex-Behängen können per E-Mail an Alukon angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)