Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0795 jünger > >>|  

PROtex 2.0: Neues, raumseitig geschlossenes Rollladensystem von Inoutic


  

(28.5.2018; Fensterbau Frontale-Bericht) Inoutic präsentierte in Nürnberg mit PROtex 2.0 ein neues Rollladensystem. Sein patentiertes Klipssystem verspricht eine leichte Montage sowie eine hohe Luftdichtigkeit. Der Wärmedämmwert (Usb) der Basisvariante unterschreitet laut Hersteller 0,85 W/m², für die Putzkastenvariante Größe II wird er mit 0,66 W/m² ausgewiesen. Dichtungen am Kopfstück sowie zwischen den Profilen wirken zudem dämpfend gegen Schalleinflüsse von außen.

PROtex 2.0 wird in drei Kastengrößen angeboten, die als Aufsatz- und Unterputz-Varianten erhältlich sind:

  • Größe 1: 176 x 190 mm
  • Größe 2: 211 x 230 mm
  • Größe 3: 250 x 260 mm

Darüber hinaus ist ein tieferer Kasten mit 330 mm für Hebeschiebetüren im Sortiment. Außerdem sind in der Kastengröße 3 Raffstorelamellen integrierbar.

Neu ist auch die Revision nach außen, so dass der Kasten innen komplett verputzt werden kann. Das System ist außerdem mit und ohne Insektenschutz erhältlich, ein nachträglicher Einbau ist jederzeit möglich. Zubehör wie Einlauftrichter oder Adapter für Antriebe und Abdeckungen können ebenfalls schraubenlos angebracht werden.

Weitere Informationen zu PROtex 2.0 können per E-Mail an Inoutic angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE