Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1304 jünger > >>|  

Neues Rollladen-Führungsschienen-Konzept von Exte

(18.8.2017) Der RAL/ift-Leitfaden zur Fenstermontage empfiehlt zur fachgerechten Montage von Fenstern mit Rollladenaufsatzkästen in Kombination mit WDV-Systemen eine Überdämmung des Blendrahmens von 30 mm vor. Das neue Führungsschienen-Konzept von Exte unterstützt dies mit Führungsschienen aus PVC und Aluminium - u.a. mit einem optionalen Dämmkeil und der Berücksichtigung der Bauanschlussfuge.


schmale Führungsschiene für die Revisionsart innen unten (alle Bilder © Exte)

Die Überdämmung des Blendrahmens gibt es in der PVC-Variante jetzt auch für Mini-Rollladenstäbe. Und die Alu-Schienen lassen sich wahlweise mit Bürsten oder Keder sowohl für Mini- als auch für Maxi-Stäbe ausstatten. Beide Varianten besitzen eine Abdichtung zum Blendrahmen gegen Schlagregen. Nach DIN 4108 Beiblatt 2 sind für Führungsschienen ein Temperaturfaktor fRSi ≥ 0,70 und ein Psi-Wert (ψ) ≤ 0,08 W/mK vorgeschrieben. Diese Werte übertreffen die neuen Exte-Führungsschienen deutlich.

Revisionsart innen und unten

Bei der Rollladenlaufschiene RLS mit einer Breite von 35 mm und einer Tiefe von 51 mm liegt die Fassadendämmung 25 mm über dem Blendrahmen. Zusammen mit der Anschlussfuge von mindestens 10 mm wird so insgesamt eine Überdämmung von 35 mm erreicht.

Die Standard-Führungsschiene RLS mit 60 x 51 mm (B x H) für die Revisionsart innen und unten wird mit dem Fenster außen bündig montiert. Die große Hohlkammer im hinteren Bereich verbesser dabei die Dämmwirkung.


Führungsschienen - hier mit Dämmkeil - für die Revisionsart außen (alle Bilder © Exte)

Revisionsart außen

Die zweiteilige Führungsschiene RLS 60 x 86 (B x H in mm) für die außenliegende Revision wird ebenfalls mit dem Fenster außen bündig montiert. Im Standard hat das Adapterprofil eine große Kammer, die für sich alleine bereits den Isothermen-Verlauf verbessert. Für maximale Ergebnisse bietet sich der Einsatz eines Dämmkeils in der hinteren Kammer des Profils an. Diese Lösung ist perfekt für Rollladen- und Raffstore-Lösungen in Niedrigenergiehäusern.

Weitere Informationen zu Rollladenaufsatzkästen und Führungsschienen können per E-Mail an Exte angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)