Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0309 jünger > >>|  

iWDVS-konformer Rollladenkasten für alle Arten von Dämmstoffen

(22.2.2017; BAU-Bericht) Die iWDVS-Partner Lakal und Emv haben in München ein Rollladensystem vorgestellt, welches sich vom Fassaden- respektive Holzbauer im Zuge der WDVS-Montage mitmontieren lässt - und zwar mit dem zum jeweiligen WDV-System gehörenden Klebemörtel und Dübel direkt auf die tragende Wand.

  

Der Einbau des neuen selbstragenden iWDVS-Rollladens (oder des schon länger verfügbaren Raffstore-Systems) erfolgt dann nach dem Verputzen der Außenwand.

Die Kästen sind aus Mineralwolle, Holzweichfaser und Polystyrol lieferbar.

Weitere Informationen zu iWDVS-Rollladenkästen können per E-Mail an Lakal bzw. per E-Mail an Emv angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE