Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0642 jünger > >>|  

Senkrechtmarkisen für Ganzglasecken à Warema

(22.4.2017) Große Glasflächen sind en vouge. Wenn sie dann noch ums Eck gehen, sind sie an Großzügigkeit kaum noch zu überbieten. Damit Sonnenschutzanforderungen dem keinen Strich durch die Rechnung machen, hat Warema eine ZIP-Fenster-Markise neu ins Programm aufgenommen, die unaufdringlich über Eck (90°) geführt werden kann:


alle Fotos © Warema/Solarlux
  

Während üblicherweise zwei Führungsschienen am Außeneck notwendig sind, wird nunmehr die Aussicht über Eck bei hochgefahrenem Sonnenschutz allenfalls noch durch die Glaskanten unterbrochen. Für das notwendige Maß an Windstabilität sorgen zudem auch die über Eck verbundenen Fallprofile sowie das ZIP-System mit der seitlichen Führung des Behangs in der Fensterlaibung. Die beiden Behänge werden außerdem mit nur einem Motor gleichzeitig bewegt.

Die ZIP-Fenster-Markise für Ganzglasecken ist speziell auf das Terrassendachsystem Atrium von Solarlux mit eingerücktem Pfosten abgestimmt - siehe u.a. Baulinks-Beitrag „Überarbeitetes Glashauskonzept von Solarlux“ vom 10.4.2014. Weitere Anbindungslösungen, Blendenformen und -größen sind Warema zufolge in Planung. Unabhängig davon steht bereits jetzt für die pulverbeschichteten Aluminiumteile der Markisenkonstruktion das komplette Spektrum der Warema Farbwelt zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Senkrechtmarkisen für Ganzglasecken bzw. zum Terrassendachsystem Atrium können per E-Mail an Warema bzw. per E-Mail an Solarlux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)