Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0643 jünger > >>|  

Schrägrollläden und Wintergartenbeschattung von Schanz mit  zertifiziertem Hagelschutz


  

(22.4.2017) Der Schwarzwälder Hersteller Schanz hat seine Rollladensysteme aus stranggepresstem Aluminium beim Linzer Institut für Brandschutztechnik und Sicherheitsforschung (IBS) hinsichtlich der Auswirkungen von Hagelschlag testen zu lassen. Dazu wurden pneumatisch beschleunigte Eiskugeln mit einer Hagelsimulationsmaschine auf die Rollläden abgefeuert.

Die abgefeuerten Eiskugeln hatten einen Durchmesser zwischen 10 und 50 mm, was den Hagelwiderstandklassen HW1 bis HW5 entspricht.  Hält ein Rollladen dem Aufprall einer 3,6 Gramm schweren Eiskugel mit 70 Stundenkilometern stand, ist die Hagelwiderstandklasse HW2 erreicht.


alle Fotos © Schanz

Auch der Auftreffwinkel spielt eine große Rolle. Schanz ließ deshalb den Schrägrollladen „Studio Star“ in einem Winkel von 45° und die Wintergartenbeschattung „Wiga Star“ im 90°-Winkel beschießen; die Eiskugeln prallten also im letzteren Fall senkrecht mit hoher Geschwindigkeit auf. Resultat: Bis zur Hagelwiderstandklasse HW 3 blieben beim Rollladen „Studio Star“ sowohl die Mechanik, als auch das Aussehen und die Lichtabschirmung völlig unversehrt. „Wiga Star“ erhielt die Zertifizierung für HW 2. Einzelne Lamellen wiesen nach dem Beschuss nur kleine Dellen auf. Da sich diese aber problemlos austauschen lassen, hielt sich der Schaden in Grenzen. Selbst wenn hühnereigroße Hagelkörner auf den Rollladen prallen, bleibt das Fensterglas dahinter unversehrt.

Weitere Informationen zu Schrägrollläden und Wintergartenbeschattung können per E-Mail an Schanz angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)