Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1674 jünger > >>|  

Effiziente Decken- und Tiefgaragendämmung neu von Puren

(30.10.2018) Mit Puren TG hat der Überlinger PU-Pionier eine neue, schwerentflammbare Deckendämmung für Tiefgaragen angekündigt. Die hohe Dämmleistung der feuchte- und schimmelresistenten PU-Elemente (WLS 026/027) ermöglicht vergleichsweise geringe Plattendicken, um die Forderungen der EnEV zu erfüllen:

  • Bei einem Neubau kann so mit einem geringeren Aushub und Bauvolumen geplant werden. Vor dem Betonieren in die Schalung eingelegt, haften die Platten am Beton und benötigen als zusätzliche mechanische Sicherung nur einen Kunststoffdübel pro Platte.
  • Im Sanierungsfall profitiert davon die verbleibende Raumhöhe. Auch beim nachträglichen Einbau von unten sind nur wenige Befestiger nötig.

Die 1200 x 600 mm oder 2400 x 600 mm großen Platten mit umlaufendem Stufenfalz sind oberseitig mit einem diffusionsoffenen Spezialvlies und unterseitig mit einer flammenhemmenden Decksicht versehen.

Deckendämmung Puren TG im Einbau als verlorene Schalung. (Foto © Puren) 

Anschnitte, Kanten oder Beschädigungen der Tiefgaragendämmung können mit der pastösen Masse TG Fix per Walze oder Pinsel an die vorhandene Oberflächenstruktur angeglichen werden. Abschließend empfiehlt sich ein farbiger Anstrich mit einer Silikat-Dispersionsfarbe nach Wunsch.

Weitere Informationen zur Tiefgaragendämmung können per E-Mail an Puren angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE