Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0553 jünger > >>|  

Human Centric Lighting-Basic Starter Kit von Trilux

(7.5.2019) Die European Work Place Lighting Survey 2019 von Repro-Light kommt zu dem Ergebnis, dass der Wunsch nach „Wohlfühllicht“ auch am Arbeitsplatz an Bedeutung gewinnt. Eine große Mehrheit der mehr als 1.000 Befragten aus Deutschland, Österreich, Spanien und Italien gab an, das Licht im Büro beeinflusse maßgeblich ihre ...

  • Stimmung (90%),
  • Aufmerksamkeit (92%) und
  • Leistungsfähigkeit (87%).

alle Fotos © Trilux 

Und mehr als die Hälfte der Befragten (56%) wünschten sich eine deutliche Verbesserung der Lichtsituation an ihrem Arbeitsplatz. Human Centric Lighting (HCL) verspricht in diesem Kontext optimale, normgerechte Sehbedingungen und rückt den Menschen mit seinen konkreten Bedürfnissen in den Mittelpunkt.

Zur Erinnerung: Leuchten und Lichtsysteme mit Human Centric Lighting können Lichtfarbe und -intensität passend zum natürlichen Verlauf des Tageslichts regeln und so den biologischen Rhythmus unterstützen – mit positiven Effekten auf Konzentrationsfähigkeit, Stimmung und Schlaf. Der befürchtete Planungs- und Installationsaufwand sowie die erwarteten Mehrkosten lassen Kunden allerdings oftmals noch zögern.

Vor diesem Hintergrund bietet Trilux nun mit dem „HCL Basic Starter Kit“ einen unkomplizierten Einstieg in die HCL-Beleuchtung. Es eignet sich u.a. für Einzel- und Standardbüros, Besprechungsräume, Kanzleien und Behandlungsräume in Arztpraxen. Getreu dem Trilux-Markenversprechen „Simplify Your Light“ setzt das Paket auf bequeme Installation und leichten Betrieb.

Optimal abgestimmte Komponenten

Die Leuchten werden per Plug & Play installiert und sind dank der werkseitigen Programmierung mit einer idealtypischen HCL-Kurve sofort einsatzbereit. Dabei passt sich die Lichtfarbe beim Einschalten der Leuchten automatisch der aktuellen Tageszeit an. Ferner wird durch Anwesenheits- und Tageslichtsensoren jederzeit die Menge an künstlichem Licht hinzugefügt, die tatsächlich auch benötigt wird.

Das Paket enthält alle wichtigen Komponenten, um unmittelbar eine HCL-Lösung zu installieren:

  • Trilux ArimoS CDP Active Leuchten mit vorprogrammierter HCL-Kurve,
  • LiveLink Lichtmanagementsystem sowie
  • Tageslicht- und Anwesenheitssensoren.

Erweiterungssets erlauben es, die erste Konfiguration auf bis zu acht Leuchten zu erweitern. Das macht das HCL Basic Starter Kit auch für Sanierungsfälle interessant. So lässt sich nahezu jeder Raum ohne Mehraufwand in einen Arbeitsplatz verwandeln, der dank zeitgemäßer Beleuchtung den Mitarbeitern mehr Wohlbefinden verspricht und so die persönlichen Arbeitsbedingungen und -leistungen verbessert.

Weitere Informationen zum HCL Basic Starter Kit können per E-Mail an Trilux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE