Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1666 jünger > >>|  

Neuer Treppenkonfigurator von Stadler Treppen online

(11.12.2019) Treppen gehören zu den komplexesten Komponenten eines Gebäudes. Um Planer und Bauherren bei der passgenauen Zusammenstellung der idealen Treppe projektbezogen zu unterstützen, hat Stadler einen neuen Treppenkonfigurator entwickelt und online gestellt:


treppenkonfigurator.stadler.de

Der Treppenkonfigurator ist darauf ausgelegt, wichtige Eckdaten zu erfassen, die bei jeder Planung unumgänglich sind. So lässt er beispielsweise nur Auswahlmöglichkeiten und Kombinationen zu, die bautechnisch möglich sind.

Ist die Treppenform festgelegt - zur Auswahl stehen gerade, viertelgewendelte, zweiviertelgewendelte, halbgewendelte, reine Wendeltreppen oder Podesttreppen - gibt der Konfigurator den möglichen Treppentyp vor. Bei Stadler sind vier Varianten wählbar: Zweiholm-, Flachstahlwangen-, Duplex- und Designtreppe. Im Anschluss können individuellere Anpassungen eingegeben werden, wie etwa die Farbe der Unterkonstruktion, der Typ des Geländers, das Material des Handlaufs oder Material und Farbe der Stufen. Der Fokus liegt dabei auf maßgefertigten Stahltreppen. Reine Holz- oder Steintreppen sind in der Auswahl nicht zu finden, Stahltreppen mit Holzstufen sind im Konfigurator aber wählbar.

Vom Online-Tool zur persönlichen Beratung

Der Konfigurator soll in erster Linie eine Orientierung bei der Treppenplanung bieten. Mit Hilfe einer integrierten Angebotsanfrage kann sich der Bauherr zudem einen groben Überblick über die Kosten verschaffen. Für eine weitere, konkrete Planung wird schließlich ein Fachberater vermittelt.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE