Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0227 jünger > >>|  

Smart Home-fähige, solarbetriebene Rollladenmotorisierung à la Elero

(9.2.2021) Der baden-württembergische Antriebs- und Steuerungshersteller Elero hat mit RolSolar M-868 DC ein Antriebssystem auf den Markt gebracht, welches mittels Photovoltaik-Technik Rollläden und Innenrollos autark bewegen kann. Damit eignet sich der Antrieb nicht nur für z.B. Gartenhäuser in peripherer Lage, sondern auch für Nachrüstungen, wenn in der Nähe eines Fensters kein Stromanschluss verfügbar ist.

Der Funkantrieb RolSolar 868, Akkupack und Solarpanel werden mit Hilfe eines steckfertigen Kabels verbunden, ohne dass ein Anschluss ans Stromnetz oder ein Steuergerät notwendig ist. Die Endlagen werden direkt über den Funksender eingestellt. Das Antriebssystem erhält seine 12 V-Stromversorgung aus einem NiMH-Akkupack. Aufgeladen wird er durch ein Solarpanel, welches zum Schrauben oder zum Kleben erhältlich ist. Zudem lässt sich das System jederzeit um ein weiteres Solarpanel, einen zusätzlichen Akku oder ein Ladegerät erweitern. Das kann beispielsweise bei Anlagen, die nach Norden ausgerichtet sind, sinnvoll sein. Da es sich um eine Niedervolt-Lösung handelt, kann der Handwerker den Einbau des Antriebssystems vornehmen, selbst wenn er keinen Elektroschein besitzt. Für die industrielle Fertigung von Rollladenelementen gibt es RolSolar D+ 868; die Plug&Play Version des Antriebs erkennt die Endlagen automatisch und speichert sie ab.

Komfortable Steuerung

RolSolar 868 verfügt über elektronischen Behangschutz, Softstart und Softstopp sowie eine geräuschlose Softbremse. Dadurch arbeiten die Antriebe in der Regel langlebig und zuverlässig, und die Rollläden werden geschont. Zwei Zwischenpositionen können frei definiert werden. Der Funkantrieb kann über Hand- oder Wandsender bedient werden und lässt sich in das Smart Home-System Centero Home einbinden - siehe auch Beitrag „Offen und modular: Elero lanciert eigenes Hausautomatisierungssystem“ vom 19.6.2018.

By the way: 868 (MHz) steht für ein Frequenzband aus dem Funkbereich, das ohne Lizenzkosten genutzt werden kann. Es kommt häufig bei Smart Home-Geräten zum Einsatz.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)