Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1631 jünger > >>|  

Komplett überarbeiteter Markenauftritt von Westag

(3.11.2021) Die Westag AG stellt ihre Schichtstoffmarke Getalit mit einem überarbeiteten Markenauftritt und einem neuen Sortimentskonzept komplett neu auf. Das Unternehmen will dabei bewusst keinem schnellen Trend folgen, sondern auf Nachhaltigkeit setzen, und avisiert ein Getalit-Sortiment aus ...

  • „Elementen, die mit echter Kombinationskraft überzeugen“,
  • „Anwendungen, die überraschen“, und
  • „Ideen, die den Blickwinkel weiten“.

Das vielfältige Angebot richtet sich bewusst auch an Anwendungen in den Bereichen Innenarchitektur und Objektbau sowie „alles, was sich neu denken lässt“.

Mit der Interieur Kollektion 2021-2024 wurde zudem ein neuer Design-Auftritt der gesamten Marke Getalit gelauncht: Logo, Farben, Kollektion, die Webseite getalit.de sowie die neue Ausstellung „Alte Fügerei F10“ sind im neuen Look and Feel gestaltet:


getalit.de

Neues Sortimentskonzept

Auch das umfangreiche Sortiment wurde umfänglich neu konzipiert und in drei sich zum Teil überschneidende Kollektionen aufgeteilt:

  • Die Interieur Kollektion mit den verschiedenen Schichtstoffen, Kompaktplatten, Verbundelementen und Direktbeschichtungen, die vor allem Architekten, Objekteure und Profis aus dem Laden- und Innenausbau anspricht.
  • Die Arbeitsplatten-Kollektion, zu der HPL- und Kompakt-Arbeitsplatten gehören, sowie Rückwände und Systemzubehör, die vor allem für den Holzfachhandel, Baumärkte und Konfektionäre relevant sind.
  • Die Türen-Kollektion mit HPL- und CPL-Türen für den Fachhandel, Objekteure und Baumärkte, die den größten Portfolio-Ausbau innerhalb der Kollektionen erfährt.

  

Einen umfassenden Eindruck von der neuen Kollektion können sich Interessierte in der neuen Ausstellung F10 der Westag in Rheda-Wie­den­brück verschaffen. In der „Alten Fügerei“ wurde eine spannende Ausstellung rund um das Thema Getalit erstellt: Zum Kennenlernen der vielfältigen Neuheiten, lädt Westag die Branche ein, die neue Kollektion in diesem Rahmen in Rheda-Wie­denbrück live zu erleben.

Auf der Webseite getalit.de > F10 Ausstellung haben Partner, Kunden sowie Design- und In­te­rieur-Interessierte die Möglichkeit, sich für die Ausstellung anzumelden und einen ersten Einblick in den neuen Getalit-Look zu bekommen.

Weitere Informationen zum Getalit-Portfolio können per E-Mail an Westag angefordert werden. 

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)