Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V. (HDB)

Kurfürstenstraße 129
D - 10785 Berlin
Telefon: +49 (30) 21286-0
Telefax: +49 (30) 21286-240
URL: bauindustrie.de
E-Mail an HDB Bauindustrieverband

Allgemeine Ablehnung der Bauordnungsrechtsnovelle (18.7.2017)
Spitzenverbände von Baugewerbe, Bauindustrie, planenden und bera­ten­den Ingenieuren sowie Prüfingenieuren üben heftige Kritik an der vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) im Auftrag der Länder veröf­fent­lich­ten Fassung vom Mai 2017 der Muster-Verwaltungs­vor­schrift Technische Baubestimmungen (MVV TB).

Bedarf an Bauingenieuren übersteigt Angebot; Bauindustrie reagiert mit Web-Site (3.7.2017)
„Angesichts der sehr guten Baukonjunktur brauchen wir dringend mehr Bauingenieure auf unseren Baustellen. Es kommen jedoch nicht genü­gend junge Leute nach, um unseren jährlichen Bedarf von rund 4000 Nach­wuchskräften zu decken.

Mindestlohn-Tarifrunde im Bauhauptgewerbe startet am 15. August 2017 in Wiesbaden (2.7.2017)
In der anstehenden Mindestlohn-Tarifrunde für das Bauhauptgewerbe fordert die IG BAU die „faire Erhöhung der Mindestlöhne“ und gleiche Mindestlöhne Ost und West.

Europaweites Ausschreibungsverfahren als Startschuss für mehr serielles Bauen (26.6.2017)
Am 26. Juni wurde ein europaweites Ausschreibungsverfahren gestar­tet - mit dem Ziel, eine Rahmenvereinbarung über den Neubau von mehr­ge­schossigen Wohngebäuden in serieller und modularer Bauweise mit meh­re­ren Bietergemeinschaften abzuschließen.

Bauindustrie gründet mit initial 30 Unternehmen Bundesfachabteilung Wasserbau (18.6.2017)
Die HDB-Mitgliederversammlung hat am 1. Juni die Gründung der Bun­desfachabteilung (BFA) Wasserbau beschlossen. Bislang sind 30 Unter­nehmen in der BFA Wasserbau organisiert, die zur konstituierenden Sit­zung am 18.9. in Duisburg zusammenkommen wollen.

Auslandsbaustatistik: 2016 leichter Rückgang bei der Bauleistung, positiver Ausblick auf 2017 (7.6.2017)
Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie legte am 7. Juni seine Aus­landsbaustatistik für 2016 vor. Demnach ist die internationale Bau­leistung 2016 leicht auf 24,8 Mrd. Euro zurückgegangen. Der Auftrags­eingang stieg dagegen um 10%.

Dieter Babiel neuer Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie (7.6.2017)
Das Präsidium des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie (HDB) hat Dieter Babiel zum Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes er­nannt. Babiel tritt spätestens zum 1. November 2017 die Nachfolge von RA Michael Knipper an.

Baubranche könnte 2018 die 800.000-Beschäftigten-Marke knacken (6.6.2017)
Der seit 2010 anhaltende Beschäftigungsaufbau in der deutschen Bau­wirt­schaft wird sich wohl auch 2017 fortsetzen: Die Bauindustrie rech­net für dieses Jahr mit etwa 796.000 Arbeitnehmer - dies wären dann 15.000 mehr als 2016.

Bauindustrie hebt Bauprognose für 2017 und 2018 auf 6 bzw. 5,5 Prozent an (6.6.2017)
„Die Baukonjunktur läuft besser als zu Beginn des Jahres erwartet,“ freute sich HDB-Präsident Peter Hübner beim „Tag der Deutschen Bau­industrie“. Und so hob der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) konse­quenterweise seine Jahresauftaktprognose an.

Forderungen der Bauindustrie zur Bundestagwahl bezüglich der öffentlichen Infrastruktur (6.6.2017)
„Was nützt uns die Aufstockung der öffentlichen Investitionsetats, um die wir in den vergangenen zehn Jahren so zäh gekämpft haben, wenn die jetzt zur Verfügung stehenden Mittel nicht umgesetzt werden kön­nen.“

Dobrindts „Strategie Planungsbeschleunigung“ und Reaktionen (28.5.2017)
Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat am 24. Mai die „Strate­gie Planungsbeschleunigung“ des BMVI vorgestellt. Auf dieser Grundla­ge sollen Planungs- und Genehmigungsverfahren für Infrastruktur­pro­jekte künftig verkürzt werden.

Erleichterungen durch das 2. Bürokratieentlastungsgesetz (BEG II) werden kaum ankommen (8.5.2017)
Der HDB hatte z.B. auf die Abschaffung der Zinsschranke oder eine grund­legende Reform der ermäßigten Umsatzsteuersätze gehofft. Das hätte auch für mittelständische Unternehmen einen merklichen Abbau von Bürokratie bedeutet.

Gutachten zur Planungsbeschleunigung von Infrastrukturvorhaben (1.5.2017)
Zur Beschleunigung von Infrastrukturvorhaben der öffentlichen Hand haben Agv MoVe, bbs, BDI, HDB und Pro Mobilität ein Gutachten vor­ge­stellt, das am Beispiel des Ersatzneubaus von Brücken folgende zentrale Maßnahmen benennt.

Update: Bauvertragsrecht final beschlossen (31.3.2017)
Im Anschluss an den Bundestag (15. Februar) hat auch der Bundesrat am 31. März ab­schließend über das geplante neue Bauvertragsrecht beraten. Entspre­chend des Abstimmungsergebnisses tritt das Gesetz zum 1. Januar 2018 in Kraft.

Bauhauptgewerbe schließt Baujahr 2016 mit Umsatzplus von 6,3% (nominal) bzw. 4,8% (real) ab (27.2.2017)
Das deutsche Bauhauptgewerbe erwirtschaftete 2016 einen bauge­werb­lichen Umsatz von 107 Mrd. Euro - was einem nominalen Umsatzplus von 6,3% entspricht.

Bremst Trump den Wirtschaftsbau in Deutschland? (25.1.2017)
Hat die Unsicherheit nach der US-Wahl bereits Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft? Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in seinem Aktuellen Zahlenbild veröffentlicht hat, meldeten die Betriebe des Bauhauptgewerbes erstmals seit August 2015 einen Rückgang der Nachfrage im Wirtschaftsbau - und das gleich um 10,8%.

Bauindustrie auf der BAU zur Wohnungsbaupolitik (22.1.2017)
„Im laufenden Jahr wird die Bauwirtschaft bis zu 320.000 Wohnungen fertigstellen. Auch wenn wir damit die Produktion seit 2009 mehr als verdoppelt haben, werden wir den Bedarf von mindestens 350.000 Ein­heiten weiterhin verfehlen,“ kommentierte HDB-Hauptge­schäftsführer Knipper die aktuelle Situation.

Bauindustrie und Baugewerbe erwarten 5% Umsatzwachstum (10.1.2017)
Die Präsidenten von Bauindustrie und Baugewerbe, Dipl.-Ing. Peter Hübner und Dr.-Ing. Hans-Hartwig Loewenstein, strahlten anlässlich ihrer gemeinsamen Jahresauftakt-Pressekonferenz in Berlin große Zuversicht aus.

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!
Transfer
vCard Download
qr-code

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: