INTEWA GmbH

Regenwasserversickerung beim Neubau der Fachhochschule Jülich (3.7.2010)
Der 35 Jahre alte Gebäudekomplex der Fachhochschule Jülich am Ginsterweg ist in einem schlechten baulichen Zustand und platzt aus allen Nähten. Ein Neubau wurde unumgänglich. Im Rahmen dieses Projektes wurden insgesamt mehrere 10.000 m² Fläche versiegelt; gleichwohl sollte das komplette Regenwasser auf dem Grundstück versickern können.

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)