Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/2022 jünger > >>|  

Abgaswärmetausch im großen Stil bei hohen Abgastemperaturen

(10.12.2008) Zeitgemäße Abgastechnologie mit Wärmerückgewinnung und Brennwerttechnik für alle größeren Wärmeerzeuger - dafür wurde der Abgaswärmetauscher AWT von Schräder konzipiert. Das vom Kamener Hersteller entwickelte Verfahren lässt eine effiziente Wärmerückgewinnung erwarten, insbesondere bei Feuerstätten, die mit hohen Abgastemperaturen arbeiten. Dazu zählen u.a.

  • Back- und Brennöfen,
  • Thermoölkessel sowie
  • Pellets- und Hackschnitzelheizungen.

Der universell einsetzbare AWT kann daher vorwiegend im industriellen Bereich seine Vorzüge ausspielen. Der Einsatzbereich ist auf 80 kW bis 1.250 kW ausgelegt; alle Brennstoffe werden toleriert.

Der AWT wird direkt hinter der Feuerstätte nach dem Feuerungsstutzen positioniert, optional lässt er sich in der weiteren Abgasstrecke einbauen. Die Konstruktion basiert auf einem wassergekühlten Prinzip, wobei die laserverschweißten Rippenrohre eine hohe Übertragungsleistung gewährleisten sollen und geringe Abmessungen des Abgaswärmetauschers ermöglichen. Spezielle Bypassklappen haben im Dauer- und Volllastbetrieb für eine störungsfreie Funktion zu sorgen. Darüber hinaus verspricht der AWT geringe Strömungswiderstände und eine unproblematische Reinigung. Als Material kommt ausschließlich hochwertiger Edelstahl der Werkstoff-Nr. 1.4404/1.4571 zum Einsatz.

Selbst der nachträgliche Einbau des Abgaswärmetauschers soll sich nach Angaben des Herstellers lohnen, denn der feuerungstechnische Wirkungsgrad einer Gesamtanlage könne um bis zu 15 Prozent verbessert werden. Bei industriellen Anwendungen - wie beispielsweise Glühöfen - seien Auskopplungsleistungen von über 20 Prozent möglich. Aufgrund der angespannten Energiepreissituation ergeben sich entsprechend kurze Amortisationszeiten.

Auf Anfrage liefert Schräder eine Wirtschaftlichkeitsberechnung für den Einsatz eines individuellen Abgaswärmetauschers. Dazu sind die relevanten Angaben zur Heizungs- und Abgasanlage sowie zum Brennstoffverbrauch zu übermitteln. Das entsprechende Datenblatt steht im Internet zur unter schraeder.com zur Verfügung.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)