Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/2077 jünger > >>|  

Dr. Hahn auf der BAU: Alles andere als versteckt

(19.12.2008) Verdeckt liegende Bänder rücken immer stärker in den Fokus der Architekten und Verarbeiter. Beleg dafür waren auch die Wettbewerbsbeiträge des vom Unternehmen Dr. Hahn in diesem Jahr vergebenen Design-Preises DIE TÜR. Alle eingereichten Beiträge bewegten die Türen über VL-Bänder - siehe Bild rechts aus Beitrag "DIE TÜR hat einen Gewinner" vom 4.4.2008.

Vermeintlicher Nachteil der neuen Bänder-Generation ist deren hoher Grad an Individualisierung. Nahezu jede Anwendungssituation erfordert eine besondere Untersuchung. Gleichzeitig ist diese Einzelbetrachtung für den Türenbauer von Vorteil, da eine auf seine technischen Anforderungen angepasste Türbandvariante zum Einsatz kommt.

Damit die Verwendung für alle Seiten auch effizient ist, hat der Mönchengladbacher Türband-Spezialist ein Baukasten-System entwickelt, aus dem viele, teils sehr unterschiedliche Profilsysteme bedient werden können. Die Prüfung der Türensituation erfolgt durch die hauseigene Anwendungstechnik im Rahmen des Service-Konzeptes.

Bei Angabe von Profil, Einsatzgebiet und Umfeldbedingungen erhält der Fachbetrieb maßgeschneiderte Zeichnungen samt Verarbeitungshinweisen. VL-Bänder für Türen aus Aluminium oder für Türen aus Stahl sind nicht nur besonders ästhetisch, da sie die einheitliche Optik nicht stören, sondern oft auch höher belastbar, als die vielfach bei öffentlichen Objekten eingesetzten Rollenbänder.

Auf der Messe sollen sich die Besucher am Dr. Hahn Stand in Halle B1 Bänder und Einbausituationen demonstrieren lassen können und Informationen zur optimalen Verwendung erhalten.


Hahn VL-Band AL: geeignet für einwärts und auswärts öffnenden Profilsysteme und ohne Änderung DIN Links und DIN Rechts anschlagend verwendbar (Bild vergrößern)

Anlässlich der Messe wird auch der Startschuss zum Designwettbewerb DIE TÜR 2009 erfolgen. Zum dritten Mal sind Architekten, Türenbauer und Innenarchitekten aufgefordert, besonders gelungene Eingangssituationen einzureichen, die dann von einer Jury prämiert werden. Erstmals erfolgt die Ausschreibung international.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)