Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0307 jünger > >>|  

Raico mit neuem Türsystem Frame+ auf der BAU

(22.2.2011; BAU-Bericht) Auf der BAU hat Raico zum ersten Mal das neue Türsystem Frame+ für Objekt- sowie Wohnbau vorgestellt und sich damit als Komplettanbieter im Bereich der Fassade präsentiert. Mit hoher Wärmedämmung und großen Dimensionen sollen sich nahezu alle individuellen Anforderungen innerhalb der Systemfamilie leicht umsetzen lassen - zumal das Beschlagsortiment standardisiert ist. Raico bietet das Türsystem in zwei Einsatz-Varianten an:

Die erste Variante, Frame+ 75 D (erstes Bild), orientiert sich an den Anforderungen für hochwertige Eingangstüren. Spezielle Profilkonturen lassen eine effiziente Fertigung incl. kurzer Produktionszeiten erwarten, und große Profilinnenkammern sollen die Aufnahme zahlreicher Beschlagsteile - wie z.B. auch E-Öffner - ermöglichen.

Frame+ 75 WD (zweites Bild) ist gedacht für den Einsatz in Objekten mit großen Glasflächen wie z.B. Schaufensteranlagen. Sämtliche Profile aus der Fensterserie Frame+ 75W können hier kombiniert werden (siehe eventuell auch Beitrag "Raico kündigt neues Aluminium-Fenstersystem an" vom 21.3.2008).

Beide Varianten gibt es als ...

  • 1-flg. Türen nach innen / außen öffnend
  • 2-flg. Türen nach innen / außen öffnend
  • Türen einseitig flügelüberdeckend nach innen / außen öffnend
  • Kombinationen mit Seitenteil / Oberlicht
  • Panik DIN EN 179 / 1125 nauch außen öffnend

Ergänzt wird das neue Türsystem Frame+ durch ein ebenfalls neues Schwellenkonzept; es ...

  • erlaubt einen barrierefreien Zugang,
  • verspricht eine bemerkenswerte Dichtigkeit bei Schlagregen,
  • unterstützt eine gute Dämmung im Schwellenbereich mit einem U-Wert von bis zu 1,6 W/m²K,
  • ist nachträglich austauschbar und
  • verfügt über thermisch getrennte Aluminiumschwelle mit austauschbarer Dichtung.

Weitere Informationen zum Türsystem Frame+ können per E-Mail an Raico angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)