Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0769 jünger > >>|  

Neue Lüftungsgitter von Renson: regendicht, einbruchhemmend, schalldämmend

(5.5.2011) Renson hat vier neue Typen von Lüftungsgittern vorgestellt: 452V, 431WK2 und 421WK2 sowie 446/150. Der Typ 452V, ein Lüftungsgitter für Wandeinbau mit Lamellen in V-Form, garantiert einen visuellen Sichtschutz und bietet einen erhöhten Wetterschutz. Die Typen 431WK2 und 421WK2 sind einbruchhemmende Lüftungsgitter gemäß Widerstandsklasse 2 (WK2). Der Typ 446/150 ist schalldämmend.

<!---->

Regendichte Lüftungsgitter Typ 452V

Der Typ Renson 452V (Bild oben) ist ein Lüftungsgitter für Wandeinbau, hergestellt aus Aluminium-Strangpressprofilen in V-Form. Die senkrecht angeordneten Lamellen erhöhen den Wetterschutz, wodurch eine Regendichtigkeit der Klasse A bis 1,5 m/s gemäß EN 13030 erreicht werden soll. Dieses Gitter eignet sich für Anwendungen, bei denen Durchstochersicherheit erforderlich ist - wie z.B. bei Hochspannungskabinen - oder als visueller Sichtschutz.

Das Lüftungsgitter Typ 452V hat einen Lamellenabstand von 66 mm, eine Einbautiefe von 82 mm und ein Überfalzmaß des Rahmens von 48 mm. Es wird standardmäßig geliefert mit einem Edelstahl-Maschengewebe 304 (6 x 6 mm), kann aber auch mit einem Insektenschutz aus Edelstahl (2,3 x 2,3 mm) bestellt werden.

Einbruchhemmende Gitter Typen 431WK2 und 421WK2

Mit den neuen einbruchhemmenden Typen 431WK2 und 421WK2 bietet Renson Lüftungsgitter mit erhöhter Sicherheit an. Beide wurden offiziell getestet und entsprechen demnach der Klasse WK2 gemäß prEN 1627 folgende. Die Lüftungsgitter eignen sich damit z.B. zur unbeaufsichtigten Lüftung oder Nachtauskühlung (nightcooling) - vor allem im Erdgeschoss, wo das Einbruch-Risiko am größten ist.

Die Lüftungsgitter 431WK2 und 421WK2 bestehen aus Aluminium-Profilen und sämtliches Verbindungsmaterial ist aus Aluminium und rostfreiem Stahl hergestellt. Die Z-Form der Gitter trägt zum Schutz gegen eindringenden Regen bei. Beide Lüftungsgitter sind mit dem Edelstahl-Maschengewebe 304 (2,3 x 2,3 mm) ausgestattet. Die weiteren technischen Daten der Typen 431WK2 / 421WK2 sind:

  • Gesamt-Aufbaumaß: 32 mm / 46 mm
  • Lamellenabstand: 33,3 mm / 50 mm
  • K-Faktor, Zuluft: 25,77 / 9,6
  • K-Faktor, Abluft: 25,77 / 13,9
  • Physischer freier Querschnitt: 43% / 46,2%
  • Optischer freier Querschnitt: 59% / 70%

Schalldämmendes Lüftungsgitter Typ 446/150

Der Typ Renson 446/150 ist ein neues schalldämmendes Lüftungsgitter im Renson-Programm. Es wird laut Hersteller bevorzugt eingesetzt, wenn ein optisch ansprechendes Lüftungsgitter mit großem Luftdurchlass und mit guten schalldämmenden Eigenschaften gefordert ist. Die schalldämmenden Lamellen bestehen aus stranggepressten Aluminium-Profilen mit perforierter Rückseite, die mit anorganischer Mineralwolle gefüllt sind. Der umlaufende Rahmen - ebenfalls aus stranggepresstem Aluminium - eignet sich sowohl zum Einbau in Fassaden als auch zum Einbau in Lüftungskanälen.

Schalldämmendes Lüftungsgitter Typ 446/150

Dieses Lüftungsgitter leistet eine Schalldämmung RW (C;Ctr) von 11 (-1;-2) dB und bietet einen erhöhten Wetterschutz - nämlich Klasse A mit weniger als 1% Wasserinfiltration bei einer Windgeschwindigkeit von 13 m/s. Die weiteren technischen Daten sind:

  • Lamellenabstand: 150 mm
  • K-Faktor, Zuluft: 27,4
  • K-Faktor, Abluft: 27,1
  • Physischer freier Querschnitt: 34,3%
  • Optischer freier Querschnitt: 54%

Weitere Informationen zu regendichten, einbruchhemmenden und schalldämmenden Lüftungsgittern können per E-Mail an Renson angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)