Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1432 jünger > >>|  

Bleitapete X-READY verspricht sicheren Strahlenschutz

(4.9.2011) Ob in Arztpraxen, Krankenhäusern oder Laboren - wo Röntgen- und Gammastrahlen zum Einsatz kommen, muss hundertprozentiger Strahlenschutz gewährleistet sein. Die Röhr + Stolberg GmbH hat jetzt mit X-READY eine selbstklebende Bleitapete auf den Markt gebracht, mit der Trockenbauer Räume vor Strahlen schützen können.

Der Vorteil von X-READY liegt neben der einfachen Anbringung in der Flexibilität. Mit einer Stärke von 0,5 bis 2 mm ist die Bleitapete raumsparend und ideal bei anspruchsvollen Raumgegebenheiten. Sie haftet auf neuen wie alten Untergründen sowie auf Wölbungen und Rundungen. Der Trockenbauer kann X-READY nach den räumlichen Anforderungen direkt vor Ort individuell anpassen und zuschneiden. Wo früher in Bestandsbauten bei der Abdichtung von Türen, Ecken und Vorsprüngen komplizierte Lösungen zur Montage von schweren Verbundplatten gefunden werden mussten, bietet sich nun die Bleitapete ab. Je nach Anwendungsbedarf kann sie direkt auf die Wand angebracht oder auf Gipskartonplatten vorkaschiert werden. Auch Türen lassen sich mit X-READY strahlensicher abdichten.

„Garantiert sicher“

„Unsere ... Bleitapete X-READY ist sowohl in der Handhabung als auch in der Wirkung absolut sicher. Ausführliche Qualitätstests der TU Darmstadt haben dies belegt“, erläutert Produktionsleiter Christoph Kissenbeck, der maßgeblich an der Entwicklung beteiligt war. So soll ein spezieller Kleber für eine feste Anbringung auch auf verschiedensten Untergründen sorgen. Die homogen lackierte Oberfläche erfülle höchste Ansprüche an Hygiene und biete dem Anwender Schutz bei der Verarbeitung.

Die Abschirmqualität lässt sich leicht durch Mehrfachverklebungen der Bleitapete erhöhen. Zur Abdichtung von Fugen zwischen zwei Tapetenbahnen gibt es selbstklebende Bleistreifen - eine alternative Lösung stellt die überlappende Verklebung dar. Die Herstellung der Materialdicke erfolgt ausschließlich im Plustoleranzbereich, so dass ein maximaler Strahlenschutz stets garantiert sein sollte.

Zu laut? – Bleitapete X-READY als Schallschutz

X-READY eignet sich nicht nur als Strahlenschutz im Bereich von Röntgen- und Gammastrahlen sondern auch zur Abschirmung vor elektromagnetischer Strahlung. Die Bleitapete soll zum Beispiel in Computer- und Serverräumen technische Geräte vor elektromagnetischen Störungen sichern können. Gleichzeitig schütze  sie vor Lärm. Damit erweist sich X-READY als sinnvolle Alternative zu dicken Schaumdämmungen, Zellulose- oder Holzfaserdämmplatten und Gipskartonplatten.

Die Bleitapete ist in den gängigen Rollenabmessungen von 62 und 100 cm Breite erhältlich, bei einer Länge zwischen 3 und 10 m. Weitere Abmessungen, Geometrien und unterschiedliche Farben können auf Wunsch gefertigt werden. Die Lieferung erfolgt als Rollen- oder auf Wunsch auch als Planware.

Weitere Informationen zur Bleitapete X-READY können per E-Mail an Röhr Stolberg angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)