Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1687 jünger > >>|  

Bayerischer Denkmalpflegepreis 2012 verliehen

Logo: Bayerischer Denkmalpflegepreis 2012(25.9.2012) Sechs bayerische Bauwerke haben der bayerische Innenminister Joachim Herrmann und der Präsident der Baye­rischen Ingenieurekammer-Bau, Dr.-Ing. Heinrich Schroeter, am 20.9.2012 mit dem Bayerischen Denkmalpflegepreis 2012 ausgezeichnet. Die Gewinner kommen aus Schwaben, Mittel­franken, Niederbayern und der Oberpfalz. Mit dem „Oscar der Denkmalpflege“ würdigen die Kammer und das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege öffentliche und private Bau­herren, die sich in vorbildlicher Weise für den Erhalt von denk­malgeschützten Bauwerken in Bayern eingesetzt haben. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei den herausragenden Leistungen der Ingenieure, die maßgeblich zum Erfolg der Instandsetzungen beigetragen haben.

Für die Gewinner der Kategorie „Private Bauwerke“ stellte die Kammer zusätzlich ein Preisgeld von 10.000 Euro bereit. „Es ist nicht selbstverständlich, dass sich private Bauherren der Herausforderung stellen, ein Denkmal zu sanieren. Durch das Preisgeld möchten wir diesen Einsatz besonders würdigen“, sagte Kammerpräsident Dr.-Ing. Heinrich Schroeter. In der Kategorie „Öffentliche Bauwerke“ wurde zweimal Gold verliehen. „Beide Lösungen waren herausragend, aber die Schwerpunkte der Inge­nieurlösungen nicht miteinander vergleichbar. Daher: zweimal Gold“, erklärte Dr. Schroeter.

Innenminister Joachim Herrmann betonte: „Um den Charakter eines Denkmals zu erhalten und es dennoch für moderne Zwecke und Ansprüche nutzen zu können, sind meist indivi­duelle Lösungen erforderlich. Dabei sind Flexibilität, Kreativität und das Gespür für alte Bausubstanz gefragt.“

„Die Sanierung denkmalgeschützter Bauwerke ist die Königs­disziplin im Bereich Bauen im Bestand. Und dass die Ingenieure diese sehr gut beherrschen, hat auch die Qualität der zahl­reichen hochwertig sanierten Objekte gezeigt, die für den Preis bei unserer Kammer eingereicht wurden“, fügte Dr. Schroeter hinzu.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)