Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/0603 jünger > >>|  

„Energie im Fluss“: MS Vaillant bringt Heiz- und Lüftungstechnik in 49 Städte in 8 Ländern

(4.4.2013; ISH 2013-Bericht) Vaillant will bis Ende August 2013 mit seinem Ausstel­lungsschiff MS Vaillant in acht Ländern und 49 Städten Europas sowohl Branchenex­perten als auch Endkunden Lösungen für eine nachhaltige Umsetzung der deutschen und europäischen Effizienzziele präsentieren. „Mit der MS Vaillant bringen wir die Ener­giewende nach Hause“, beschreibt Andreas Christmann, Leiter Produkt und Marketing Vaillant Deutschland, die Aktion. „Wir handeln aktiv und wollen vor Ort in 49 Städten Europas an attraktiven Anlegestellen unseren Beitrag dazu leisten, den Modernisie­rungsstau im Heizungskeller aufzulösen.“


Auf der MS Vaillant führt der Remscheider Hersteller seine Nachmesse-Veranstaltun­gen zur ISH durch. Auf 560 m² bietet die das Schiff eine vielfältige Produkt- und Ser­viceaus-stellung, einen großzügigen Besucherbereich und einen Vortragsraum für bis zu 150 Teilnehmer. „In einem außergewöhnlichen Rahmen informieren wir unsere Part­ner aus dem Fachhandwerk, der Bau- und Wohnungswirtschaft, Fachplanung, Archi­tektur und Großhandel über die Produkt- und Service-Neuheiten der ISH“, so Christ­mann weiter.

Hochwertiger Markenauftritt mit hohem Aufmerksamkeitspotenzial

Das Unternehmen präsentiert die auf der ISH vorgestellten Produkte und stellt darüber hinaus sein vielfältiges Basisprogramm an Wärmeerzeugern für erneuerbare und fossile Energieträger vor. „In dieser Atmosphäre können wir ein überzeugendes, qualitativ hochwertiges Markenbild widerspiegeln. Bislang mussten für die zahlreichen Nachmes­se-Veranstaltungen in allen Regionen Deutschlands eigene Räumlichkeiten immer wie­der neu eingerichtet werden“, erläutert Christmann. „Gleichzeitig rechnen wir mit ho­her öffentlicher Aufmerksamkeit und einer entsprechenden Abgrenzung zu anderen Herstellern.“

Nach dem Aktionsstart in Frankfurt am Main zur ISH 2013 wird die MS Vaillant u.a. im Kreativhafen von Münster, in Hannover, der Autostadt in Wolfsburg und in Berlin-Te­gel vor Anker gehen. Insgesamt stehen in Deutschland 34 Städte auf der Route. In den Niederlanden wird das Schiff Utrecht, Venlo und Zwolle besuchen. In Belgien fin­den Veranstaltungen in Antwerpen, Gent, Lüttich und Namur statt. Darüber hinaus sind auch in Österreich, der Slowakei, Serbien, Kroatien und Ungarn entsprechende Aufenthalte geplant.

Außen verspricht eine auffällige Lackierung und Gestaltung im Vaillant Corporate De­sign entsprechende Aufmerksamkeit. Alle Innenbereiche folgen in ihrer Gestaltung dem neuen ISH-Messekonzept und bilden eine Dialog-Plattform, auf der die Wärmeerzeu­gung im Mittelpunkt steht - und für die Endkundentage sind vorab jeweils umfassende Kommunikations-Aktivitäten geplant, in denen zum Besuch der MS Vaillant eingeladen wird.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)