Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/0543 jünger > >>|  

Hansa-Klassiker HansaMix kommt in vierter Generation

(23.3.2014; SHK Essen-Bericht) Die Armaturenserie HansaMix ist seit 1978 auf dem Markt und eine der erfolgreichsten Einhebelmischer-Serien. Hansa hat seinen Klassiker nun überarbeitet und präsentiert die vierte HansaMix-Generation. Das Design ist wei­cher und eleganter geworden. Neu sind zudem die nickelfreie Wasserführung und das erweiterte Sortiment für den Waschtisch in drei Größen und mit verschiedenen Ausla­dungen, das attraktive Varianten für das Privatbad wie für den öffentlichen Bereich bietet.

Neue Kompakte

Mit ihrem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis ist die Einstiegsvariante eine typi­sche HansaMix. Aufgrund der kompakten Abmessungen ist sie für kleinere sowie mitt­lere Waschbecken geeignet und bietet sich damit für den Einsatz in der Wohnungs­wirtschaft und im Objektgeschäft an.

Klassiker mit neuer Statur

Die zweite Variante der HansaMix behält die etablierte Artikel­nummer „0109“. Sie wurde konzipiert für das moderne Privat­bad. Am Waschtisch verspricht sie viel Bedienkomfort und hat mit 81 mm Höhe und einer Ausladung von 141 mm an Statur gewonnen: im Vergleich zu ihrer Vorgängerin ist sie 17 mm hö­her und besitzt 18 mm mehr Ausladung.

Die Komfortable mit schwenkbarem Auslauf

Mit dem dritten Modell der HansaMix präsentiert Hansa eine vergelcihsweise großzügi­ge Variante. Dieser Einhebelmischer verfügt über die größte Ausladung (157mm) und bietet extra viel Handfreiheit. Sein Auslauf ist um 95° schwenkbar und sorgt so für ein zusätzliches Plus an Komfort.

Hochwertige Materialien für die Trinkwasserqualität

Sicherheit und sorglosen Wassergenuss lassen die verwendeten Materialien erwarten: Für alle wasserführenden Teile der HansaMix wird ausschließlich die Legierung MS 63 verwendet. Das hochwertige Messing gilt als entzinkungsbeständig und resistent ge­gen Korrosion. Alle Oberflächen mit Trinkwasserkontakt sind zudem frei von Nickelbe­schichtung.

Auch bei den verarbeiteten Kunststoffen setzt Hansa auf Qualität: Alle HansaMix-Waschtischarmaturen sind mit dem „Water Safe Hitec“-Funktionskern ausgestattet. Er besteht ausschließlich aus zertifizierten, W-270-geprüften und KTW-getesteten Kunststoffen und trägt ebenfalls zur Wahrung der Trinkwasserqualität bei.


Umweltfreundlich im Verbrauch

Beim Verbrauch ist die HansaMix zeitgemäß sparsam. Die etablierte HansaECO-Steuer­patrone begrenzt die Wasserdurchflussmenge auf 8 l/min. Dank wasserdruckunabhän­giger Strahlformung sollte das bekannte Wassererlebnis dennoch erhalten bleiben. Zu­sätzliches Einsparpotenzial bietet die „2-Gang-Schaltung“ der Steuerpatrone: Öffnet man die Armatur, ist auf halbem Weg ein kleiner Widerstand spürbar. In dieser Stellung fließen nur 6 Liter Wasser pro Minute. Außerdem reduziert die individuell einstellbare Heißwassersperre nicht nur die Verbrühgefahr, indem der Warmwasseranteil verringert wird, hilft sie zugleich beim Energiesparen.

Ausdifferenziertes Sortiment für vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Das HansaMix-Sortiment umfasst neben den vorgestellten Waschtisch-Modellen auch eine Armatur für das Bidet und eine Einhand-Einlochbatterie mit ausziehbarer Handbrause speziell für Friseur-Waschtische. Zum Programm gehören auch Wannenrandsysteme sowie Aufputz-Armaturen für Dusche und Wanne. Unterputzlösungen auf der Basis des flexiblen Unterputzsystems HansaVarox runden die Serie ab.

Weitere Informationen zu HansaMix können per E-Mail an Hansa angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)