Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1214 jünger > >>|  

Neue Sensorarmaturen für Ideal Standards Serie CeraPlus


  
  

(17.7.2014) Eleganz sowie ein Maximum an Sicherheit und Hy­giene - so stand es wohl im Pflichtenheft der neuen elektroni­schen Sensorarmaturen der Serie CeraPlus. Die neue Linie wur­de von Ideal Standard vorgestellt als das „Ergebnis einer kon­sequenten Orientierung an den besonderen Anforderungen hy­gienekritischer Anwendungsbereiche“ in halböffentlichen und öffentlichen Bereichen.

In Sachen Hygiene will „CeraPlus Sensor“ Maßstäbe setzen: So könne beispielsweise „IdealBlue“-Technologie dank integrierter, vom Messingkörper der Armatur entkoppelter Wasserführung Ausschwemmungen von Blei und Nickelspuren ins Trinkwasser vermeiden und zugleich die Ansammlung von Stagnationswas­ser reduzieren. Ferner begrenze ein spezieller Laminarstrahl­regler den Wasserverbrauch serienmäßig auf 5 l Durchfluss pro Minute und minimiere gleichzeitig die Bildung von Aerosolen.

Die Ansteuerung der CeraPlus Sensor Armaturenserie erfolgt über ein Infrarot-gesteuertes Bedienmodul: Mit der Fernbedie­nung lassen sich verschiedene Funktionen in mehreren Stufen aktivieren, wie beispielsweise Hygienespülung, Reinigungsmo­dus oder ein Dauerlaufmodus zur thermischen Desinfektion.

CeraPlus Unterputz Wandwaschtisch- und Brausethermostate verfügen außerdem über einen integrierten Verbrühschutz; die Variante mit verdeckter Mischung bietet zusätzlich die Mög­lichkeit der thermischen Desinfektion.

Weitere Informationen zu „CeraPlus Sensor“ können per E-Mail an Ideal Standard angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)