Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/1387 jünger > >>|  

Broschüre von Fermacell: Modernisierung von älteren Fertighäusern


  

(16.8.2015) Oftmals fehlt nicht viel, um ein in die Jahre ge­kommenes - wenngleich solides - Fertighaus in ein zeitgemä­ßes Zuhause zu verwandeln. In der neuen Broschüre „Ferma­cell kompakt Fertighaus - Modernisierung und Optimie­rung von Fertighäusern“ stellt Fermacell Lösungen für eine nachhaltige Modernisierung von Fertighäusern vor - mit dem Ziel, Bauherren, Planer und holzverarbeitende Betriebe sowie Trockenbauer für dieses Thema zu sensibilisieren und aufzu­zeigen, mit welchen Maßnahmen ein älteres Fertighaus in ein attraktives Haus verwandelt werden kann.

Rund 500.000 Fertighäuser wurden bis zum Jahr 2000 gebaut. Sie bieten nach wie vor eine solide Wohngrundlage, entspre­chen aber vielfach nicht mehr den aktuellen Anforderungen – sei es, weil ...

  • sie energetisch ertüchtigt werden müssten,
  • die erbende, jüngere Generation andere Ansprüche stellt und modernisieren möchte oder weil
  • die Best Ager sich mit einem barrierefreien Umbau auf das Alter vorbereiten wollen.

Alles was für eine erfolgreiche Modernisierung älterer Fertighäuser aus Sicht von Fer­macell nötig ist, hat das Unternehmen in der 44-seitigen Broschüre zusammengefasst. Damit wollen die Duisburger gleichzeitig eine Lücke füllen. Denn bislang wurde dieses Thema weder von den Herstellern der Fertighäuser noch von der Baustoffindustrie ernsthaft aufgegriffen. Von Vorteil ist dabei, dass sich bei Fertighäusern der Herstel­ler und damit die Konstruktion meistens sehr gut nachvollziehen lässt.

Neben Informationen zu Baustoffen, Baukonstruktionen, Bauphysik und Energieeinspa­rung werden auch Themen wie eine neue Grundrisseinteilung, der Umbau des Bade­zimmers oder der Ausbau des Dachgeschosses aufgegriffen. Das Ganze wird abgerun­det durch ein Servicekapitel, in dem hilfreiche Links sowie Adressen von Gutachtern und Unternehmen zu finden sind, die sich auf die Renovierung von Fertighäusern spe­zialisiert haben.

Die Broschüre ist unter fermacell.de > Downloads > Broschüren downloadbar (direkter PDF-Download). Sie ist ebenfalls beim Fer­tighausverband (BDF) sowie bei den Modernisierungsfirmen OK Bauservice und Reno­pan erhältlich.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)