Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/1933 jünger > >>|  

Geberit und Keramag mit gemeinsamem Vertrieb


  

(13.12.2015) Nach der Integration des Keramag-Vertriebs auf Managementebene hat Geberit jetzt auch die Produktportfo­lien und Kompetenzen in einer Vertriebsmannschaft verknüpft: Seit dem 1. Dezember 2015 vertreten die Verkaufsberater von Ge­berit und Keramag beide Marken bei allen Kundenzielgruppen.

„Alles aus einer Hand“

Dem Zusammenschluss der Vertriebsmannschaften ging dem Vernehmen nach ein um­fangreicher Know-how-Transfer voran: Beide Teams wurden intensiv auf die Produk­te der jeweils anderen Marke geschult. Laut Clemens Rapp, Geschäftsführer von Ge­berit und Keramag, sollen so „die Außendienstmitarbeiter mit dem erweiterten Portfo­lio bedarfsorientierter beraten und damit Kunden noch besser unterstützen“ können. „Weil es ab sofort nur noch einen Ansprechpartner für beide Produktportfolien gibt, bauen wir Schnittstellen bei unseren Kunden ab und können mehr Planungs- und Um­setzungssicherheit im gesamten Bauablauf bieten“, verspricht der Geschäftsführer.

Projektmanager für Bauträger und Architekten

An der grundsätzlichen Ausrichtung und den Zielgruppen der bisherigen Geberit-Ver­triebsbereiche „Technik“ und „Großhandel“ soll sich nichts ändern. Die Vertriebsberei­che verantworten für beide Marken Jürgen Dewald (Technik) und Peter Hein (Groß­handel). Es werden weiterhin die Zielgruppen der Händler, Installateure und Planer angesprochen - jetzt mit dem gebündelten Portfolio.

Neue Aktivitäten unter der Leitung des Vertriebs „Technik“ gibt es aber für die Ziel­gruppe der Bauträger und Architekten. Der Schwerpunkt der neu aufgestellten Gebe­rit Projektmanager liegt auf den Geberit und Keramag Produkten vor der Wand und hier vor allem auf der Designqualität sowie der gesamtheitlichen technischen und wirtschaftlichen Beratung.

Eine weitere Neuerung ist der Vertrieb „Ausstellungen und Design“, der von Franz Grawe geleitet wird. Aufgabe dieses Bereichs ist die Ausstattung von Großhandels- und Handwerker-Showrooms mit Geberit und Keramag Produkten. Im Fokus stehen ...

  • Keramag Sanitärkeramiken und Badmöbel,
  • die Dusch-WCs Geberit AquaClean,
  • die Sanitärmodule Geberit Monolith,
  • die Geberit Betätigungsplatten und
  • Angebote für bodenebene Duschen.

Ein Service-Telefon für beide Marken

Das bisherige Geberit Technik-Telefon wird ab dem 1. Januar 2016 die technische Beratung der Fachkunden für die Marken Geberit und Keramag unter der Nummer 07552 / 934-1011 leisten. Endkunden beider Marken können sich zukünftig an das Endkunden-Telefon mit der Nummer 07552 / 934 4455 wenden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)