Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2018/0007 jünger > >>|  

16. buildingSMART-Anwendertag zur Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft in Nürnberg


  

(12.2.2018) Wie gelingt die Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft? Auf diese Frage will der 16. buildingSMART-Anwendertag am 18. April 2018 in Nürnberg vielfältige Antworten geben. Aus der gesamten Wertschöpfungskette Bau und Immobilien werden Unternehmer, Architekten und Ingenieure sowie Experten aus Wissenschaft und Praxis erfolgreiche Anwendungen digitaler Methoden und Werkzeuge vorstellen. Erwartet werden rund 500 Teilnehmer aus ganz Deutschland. Damit ist der buildingSMART-Anwendertag eine der größten Einzelveranstaltungen zur Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft.

Die Keynote-Rede wird Christoph Gröner halten, er ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der CG Gruppe AG, die zu den führenden Projektentwicklern in Deutschland zählt und digitale Techniken unter anderem dafür einsetzt, hochwertigen und bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Verschiedene Architekten- und Ingenieurkammern in Deutschland erkennen den buildingSMART-Anwendertag als Fortbildungsveranstaltung an.

Der 16. buildingSMART-Anwendertag findet in der Meistersingerhalle in Nürnberg statt und beginnt am 18. April 2018 um 09:15 Uhr mit der Registrierung der Teilnehmer. Programmstart ist um 10:00 Uhr mit der Begrüßung durch den Vorsitzenden von building­SMART, Professor Rasso Steinmann.

Die Early-Bird-Frist für besonders günstige Tickets endet am 4. März 2018.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)