Baulinks > Baufachmessen > ISH Aircontec 2015

„Aircontec“-Berichte von der ISH, 10.-14. März 2015

Im Rahmen der „Aircontec“ wurden/werden auf der ISH Lösungen für den effizienten und sparsamen Betrieb von raumlufttechnischen Anlagen gezeigt.

Webbasierte Fernwartung von HLK-Anlagen à la Siemens (16.7.2015)
Auf der ISH präsentierte Siemens u.a. die webbasierten Systeme Cli­matix IC und Synco IC für die Fernwartung und Bedienung von HLK-An­lagen. Beide erfassen kontinuierlich sämtliche Anlagedaten und leiten diese verschlüsselt an einen Web-Server weiter. weiter lesen

Kühldecke mit 2 kg/m² PCM verspricht 200 kJ/m² Wärmeaufnahme zur passiven Raumkühlung (16.7.2015)
Emco Klima hat auf der ISH mit Emcocool GK-PCM-WT ein Kühldecken­sys­tem mit Phasenwechselmaterialien (PCM) vorgestellt. Es kombiniert eine konventionelle Gipskartonkühldecke mit der latenten Speicher­fähigkeit des Phasenwechselmaterials. weiter lesen

„Heizen und Kühlen mit System“ auch im Trockenbau (16.7.2015)
Das Aquatherm Black System findet sich in Kühldecken von Großraum­büros ebenso wie in Wandheizungen von Einfamilienhäusern. Um das Potential dieses Systems zu fördern, hat Aquatherm auf der diesjäh­ri­gen ISH dem Anwendungsgebiet „Heizen & Kühlen“ einen eigenen The­menstand gewid­met - und ein Trockenbauelement vorgestellt. weiter lesen

EcoVent Verso: dezentrales Push&Pull-Lüftungsgerät à la Helios (15.7.2015)
Helios Ventilatoren stellte auf der ISH mit EcoVent Verso ein dezen­trales Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung vor, das im Reversierbe­trieb ar­beitet. weiter lesen

Arbonia-Türluftschleier mit und ohne Heizregister, mit und ohne Zentralheizungs-Anschluss (13.5.2015)
Ergänzend zu ihren Heizsystemen für gewerblich-industrielle Zweck­bau­ten bietet Arbonia auch Türluftschleier an. Das Spektrum reicht von kleinen Eingangsbereichen bis hin zu Industrieportalen mit Einbauhöhen zwischen 2 und 4,5 m. weiter lesen

Neues WRG-Lüftungsgerät ERS von Nibe mit Wärmepumpen-Schnittstelle (5.5.2015)
Nibe hat mit dem ERS ein neu konzipiertes Lüftungsgerät mit Wärme­rück­ge­winnung vorgestellt. Zu seinen Besonderheiten gehört eine detailliert aus­gearbeitete Schnittstelle zu den Wärmepumpen des Her­stel­lers. Dadurch wird es möglich, beide Systeme einheitlich über die Kom­fort­regelung der Wärmepumpe zu steuern. weiter lesen

Lüftungsgeräte von Systemair auch mit integriertem Wärmepumenmodul (5.5.2015)
Systemair stellte in Frankfurt die Lüftungsgerätereihen TIME EC und Dan­vent DV mit einer integrierten Wärmepumpe vor. Durch den rever­siblen Kältekreislauf kann so ein Kühl- und Heizbetrieb ohne weitere externe Komponenten realisiert werden. weiter lesen

Daikin bringt zwei neue R32-Split-Klimasysteme auf den europäischen Markt (30.4.2015)
Daikin erweitert sein Angebot an Split-Klimageräten mit dem Kältemittel R32. Damit führt der Klimaanlagenhersteller seine Strategie weiter, um­welt­freundliche und zukunftsfähige Kältemittel mit niedrigem GWP in sei­nen Geräten einzusetzen. weiter lesen

Wolf verspricht Rotationswärmetauscher mit 98% Dichtigkeit und 90% Wärmerückgewinnung (30.4.2015)
Traditionelle Rotationswärmetauscher lassen bauartbedingt große Lecka­ge-Luftmengen erwarten, wobei dann verbrauchte Abluft mit frischer Außen­luft vermischt wird. Dieses Problem hat Wolf nun wohl durch die Umsetzung eines neuen Denkansatzes gelöst. weiter lesen

X-Aircontrol: smarte Raum-/Zonenregelung für die zentrale Raumlufttechnik neu von Trox (30.4.2015)
Dass im Klimabereich inzwischen mehr verlangt wird, als große Ventila­to­ren und kräftige Verdichter anbieten zu können, machte Trox u.a. mit der Vor­stellung der neuen Raum- und Zonenregelung X-Aircontrol deut­lich. weiter lesen

Vernetzte Brandschutzklappen erleichtern regelmäßige Funktionsprüfung (30.4.2015)
Mit dem Wildeboer-Net BS2 Kommunikationssystem wurde in Frankfurt ein neues System für die automatische Funktionsprüfung von Brand­schutz­klap­pen vorgestellt. Aufbauend auf der Wartungsfreiheit der Wil­deboer-Brandschutzklappen kann damit die manuelle Funktionsprü­fung vor Ort entfallen. weiter lesen

Wildeboer Brandschutzklappen für Massivholzwände und -decken CE-zertifiziert (30.4.2015)
Als erstes Unternehmen der Branche bietet Wildeboer Brandschutz­klap­pen auch für den Einbau in Massivholzwänden und -decken an. Hierzu wurden die wartungsfreien FK90 sowie FR90 in Kombination mit einem speziellen Montagesatz geprüft. weiter lesen

Dimplex Air 56: Neues 56-mm-Luftverteilsystem reduziert auf 8 Hauptkomponenten (29.4.2015)
Dimplex hat in Frankfut sein neues Luftverteilsystem Air 56 vorgestellt. Zentraler Bestandteil ist ein flexibles rundes Lüftungsrohr mit 56 mm Nenn­weite. Außerdem wurde die Anzahl benötigter Hauptkomponenten auf 8 reduziert. weiter lesen

Neues Luftverteilsystem für zentrale Wohnungslüftungssysteme von Viessmann (29.4.2015)
In seinem neu vorgestellten Luftverteilsystem sieht Viessmann eine uni­verselle Lösung für alle Anwendungsfälle: Egal ob in Estrich, auf Rohbe­ton, in der Decke oder auf dem Dachboden – das neue Luftverteilsys­tem sollte sich überall leicht installieren lassen. weiter lesen

Klinisch reine Luft - z.B. in OP-Sälen - mit Reinluftdecke GEA Fresh Heaven MAXX O (29.4.2015)
GEA Fresh Heaven MAXX O ist ein Deckenlüftungsgerät mit turbulenz­armer Verdrängungsströmung (TAV) - ausgelegt für die hohen Anfor­de­rungen in Operationssälen mit dem Ziel, für Patienten während der Operation eine Schutzzone aus reiner Luft zu schaffen: weiter lesen

Topvex FC: Neue Kompaktlüftungsgerätereihe von Systemair für gewerbliche Einsätze (29.4.2015)
Systemair hat mit Topvex FC eine neue Kompaktlüftungsgerätereihe vor­gestellt. Die Geräte in Flachbauweise zur Zwischendeckenmontage eignen sich für gewerbliche Anwendungen bis zu einer Luftleistung von 2.200 m³/h. weiter lesen

Neues Maico-Lüftungsgerät mit vielen Optionen erreicht erstmals Energieeffizienz-Label A+ (29.4.2015)
Maico will mit den neuen Lüftungsgeräten WS 320 und WS 470 mit Wär­merückgewinnung Maßstäbe setzen. Zum einen sollen sie sehr sparsam mit Energie umgehen, zum andern sind sie vergleichsweise flexibel ausstattbar. weiter lesen

Zehnder kündigt mit ComfoAir Q für 2016 eine neue Generation zentraler Lüftungsgeräte an (29.4.2015)
Zehnder stellte eine neue Modellserie zentraler Lüftungsgeräte vor. Mit ComfoAir Q sollen ab 2016 die Zehnder-Klassiker der Baureihe ComfoAir 350/550 durch ein in vielen Details verbessertes Gerät abgelöst werden. weiter lesen

Neue Wand-/Decken-WRG-Lüftungsgeräte von Benzing - auch Smart-Home-tauglich (28.4.2015)
Die für Wand- und Deckenmontage geeigneten Geräte WRGZ 160 und WRGZ 160-N mit einem Fördervolumen von bis zu 160 m³/h und Wärme­rückgewinnung sind speziell für kleine Wohneinheiten konzipiert. weiter lesen

Neues WRG-Wohnungslüftungs-System von Viessmann passt u.a. in Zwischendecken (28.4.2015)
Mit dem neuen Vitovent 200-C hat Viessmann ein kompaktes Woh­nungs­lüftungssystem im preisattraktiven Segment vorgestellt. Es ist für die kontrollierte Be- und Entlüftung von Wohnflächen bis 120 m² in Ein- und Mehrfamilienhäusern ausgelegt. weiter lesen

Neue WRG-Lüftungsgeräte mit PHI-Zertifikat von Junkers für Einfamilienhäuser (28.4.2015)
Junkers hat eine neue Generation von Lüftungsgeräten zur kontrollierten Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung (WRG) vorgestellt. Die neue Aerastar Comfort-Serie eignet sich für den Einsatz in Einfamilienhäusern und ist mit Vorheizregister sowie Sommer-Bypass ausgestattet. weiter lesen

Brötje downsized seine Lüftungsanlage LivingAir - ideal für Wohnflächen bis ca. 190 m² (28.4.2015)
Mit einem weiteren Zentralgerät zur kontrollierten Wohnungslüftung passt Brötje sein Produktportfolio an geänderte Marktanforderungen an: Auch kleinere Wohneinheiten können mit dem LivingAir LAB bzw. LAK 300 kon­trolliert belüftet werden. weiter lesen

Nexxt - dezentrale Wärmerückgewinnungsgeräte für mehrere Räume neu von Lunos (27.4.2015)
Lunos hat mit Nexxt ein dezentrales Wärmerückgewin­nungs-Lüf­tungs­gerät vorgestellt, an das mehrere Räume angeschlossen werden kön­nen. Der Nexxt kommt laut Hersteller auf einen Wärmerückgewinnungs­grad von bis zu 90%. weiter lesen

bluMartins neue „freeAir Connect“-Software-Version macht Energieeinsparung sichtbar (27.4.2015)
Mit dem für Passivhäuser zertifizierten Lüftungsgerät „freeAir 100“ von bluMartin sollen mehr als 90% der Wärmeenergie zurückgewonnen wer­den können - und die Software „freeAir Connect“ macht diese Energie­ein­spa­rung in ihrer neuen Version 1.22 sichtbar. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE