Bosch (ehemals Junkers)

Bosch Thermotechnik GmbH

D - 73243 Wernau
Telefon: +49 1806 337 333 *
*aus dem dt. Festnetz 0,20 €/Gespräch,
aus nationalen Mobilfunknetzen max. 0,60 €/Gespräch

URL: bosch-einfach-heizen.de
E-Mail an Bosch (ehem. Junkers)

Bosch setzt ab 2023 auf Matter Standard (7.6.2022)
Hunderte von Unternehmen, darunter Apple, Google und Amazon, arbeiten im Rahmen der CSA an der Entwicklung des gemeinsamen Funk­pro­to­kolls Matter. So soll die Komplexität eines Smart Homes weiter gesenkt und die Interoperabilität von Smart Home-Geräten unter­schied­li­cher Hersteller erhöht werden.

Bosch Thermotechnik hat seinen Umsatz 2021 auf vier Mrd. Euro gesteigert (18.4.2022)
Bosch Thermotechnik hat seinen Umsatz 2021 gegenüber 2020 nominal um 13% - wechselkursbereinigt um 14% - auf vier Mrd. Euro steigern können und damit zum ersten Mal in seiner Unternehmensgeschichte diese Marke erreicht.

Compress 5000 AW: Monoblock-Wärmepumpen von Bosch bis max. 152 kW kaskadierbar (21.1.2022)
Mit der Compress 5000 AW-Serie bietet Bosch Wärmepumpen an, die sich für Mehrfamilienhäuser und öffentliche sowie gewerbliche Gebäude an­bie­ten. Mit bis zu 38 kW Leistung und Vorlauftemperaturen von max. 65°C können sie auch große Kessel ersetzen.

Condens 5300i WMA: Neues Gas-Brennwertgerät von Bosch offen für hybride Heizungsanlagen (4.1.2022)
Mit dem Gas-Brennwertgerät Condens 5300i WMA erweitert Bosch sein Angebot an „renewable ready“-Systemen: Die integrierte System­hy­drau­lik erleichtert die solare Heizungsunterstützung und kann der „Hybridmanager“ eine Luft-Wasser-Wärmepumpe einbinden.

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)