Bundesingenieurkammer (BIngK)

Joachimsthaler Str. 12
D - 10719 Berlin
Telefon: +49 (30) 2589 882-0
Telefax: +49 (30) 2589 882-40
URL: bingk.de

Deutscher Ingenieurbaupreis 2022 ausgelobt (1.3.2022)
Bundesbauministerin Klara Geywitz und der Präsident der Bundes­in­ge­nieur­kam­mer, Heinrich Bökamp, haben den Startschuss zur Auslobung des Deutschen Ingenieurbaupreises 2022 gegeben. Die Auslobung selbst und die Durchführung des Preises nimmt das Bundesamt für Bau­we­sen und Raumordnung (BBR) vor.

Paneltalk zum Planen und Bauen der Zukunft (Bauletter vom 23.2.2022)
Am 4. März 2022 wird zum dritten Mal der „Internationale Tag des Ingenieurwesens für nachhaltige Entwicklung“ (#WorldEngineeringDay) begangen. Dies nimmt die Bundesingenieurkammer zum Anlass, mit Vertretern aus Politik und Wissenschaft ins Gespräch zu kommen.

Bauen 2030: Szenarien für zukunftsfähige Bauwende vom Fraunhofer IAO, Verbänden und Kammern (21.2.2022)
Im Forschungsprojekt „Bauen 2030“ untersuchte das Fraunhofer-Insti­tut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) gemeinsam mit sechs Verbänden und Kammern der deutschen Bau- und Immobilienwirtschaft die Potenziale zur Transformation der Branche.

Reaktionen auf den Förderstopp von BMWK, BMWSB und BMF (26.1.2022)
Vor zwei Tagen wurde die Bewilligung von BEG-Anträgen durch die KfW (nicht BAFA!) mit sofortiger Wirkung gestoppt. In den vergangenen Jahren hat kaum eine baurelevante Entscheidung der Regierung so viele Verbändevertreter in so kurzer Zeit reagieren lassen.

EuGH hat Urteil zu HOAI-Altverträgen gefällt (23.1.2022)
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am 18.1.2022 über die Frage entschieden, ob die bis zum Inkrafttreten der angepassten HOAI am 1.1.2021 dort enthaltenen verbindlichen Mindestsätze bei Altverträgen trotz des EuGH-Urteils vom 4.7.2019 weiterhin angewendet werden können.

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)