Bundesingenieurkammer (BIngK)

Charlottenstraße 4
D - 10969 Berlin
Telefon: +49 (30) 25 34 29 00
Telefax: +49 (30) 25 34 29 03
URL: bingk.de

Neues „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst“: Sendehalle von Radio Europe 1 (20.9.2021)
Mehr als 2.500 m² ohne jede Stütze, nur gefasst von gläsernen Wän­den, darüber schwebend, über 80 m weit gespannt, eine geschwungene Schale, deren Beton gerade einmal fünf, sechs Zentimeter dick ist - die Sendehalle von Radio Europe 1 in Berus im Saarland.

di.BAStAI: Datenbank zur Überprüfung der Bauvorlageberechtigung beim digitalen Bauantrag (27.6.2021)
Bauaufsichtsbehörden müssen spätestens ab 2023 digitale Bauanträge annehmen. Um die Bauvorlageberechtigung dazu überprüfen zu können, haben 29 Kammern eine Verwaltungsvereinbarung für eine gemeinsame Datenbank unterzeichnet.

Klimarunde BAU veröffentlicht Positionspapier zum klima- und ressourcenschonenden Bauen (1.6.2021)
In einem neuen Positionspapier zum klima- und ressourcenschonenden Bauen betonen planungs- und bauwirtschaftlichen Verbände und Orga­ni­sa­tionen, dass die Klimawende am Bau nur ganzheitlich und tech­no­lo­gie­offen gelingen kann.

4. Corona-Kurzbefragung von BAK und BIngK: Planungsbüros stemmen sich gegen die Pandemie (25.5.2021)
Die Zahl der Planungsbüros, die negative wirtschaftliche Folgen aufgrund der Corona-Pandemie spüren, ist in den vergangenen 12 Mona­ten kontinuierlich zurückgegangen.

Deutscher Brückenbaupreis geht an Retheklappbrücke in Hamburg und Trumpf-Steg in Ditzingen (14.3.2021)
Ursprünglich sollte der Deutsche Brückenbaupreis 2020 am 9. März 2020 verliehen werden. Fast auf den Tag genau ein Jahr später wür­dig­ten nun die Bundesingenieurkammer und der Verband Beratender Inge­ni­eure die Gewinnerteams.

Wahlprüfsteine der planenden Berufe in Deutschland zur Bundestagswahl 2021 (14.3.2021)
Am 26. September 2021 wird ein neuer Bundestag gewählt. Die zukünf­tige Bundesregierung wird auch in der kommenden Legislatur hinsichtlich Kli­ma­wandel, Energiewende, Migration, Demografie, Digitalisie­rung ... mit großen Herausforderungen konfrontiert sein.

Internationaler Tag des Ingenieurwesens für nachhaltige Entwicklung (Bauletter vom 4.3.2021)
Der „Internationale Tag des Ingenieurwesens für nachhaltige Entwick­lung“ wurde von der World Federation of Engineering Organizations vor­ge­schla­gen und Ende 2019 von der UNESCO zum alljährlichen „World Engineering Day for Sustainable Development“ deklariert.

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE