feuerverzinken.com

Infoportal vom Industrieverband Feuerverzinken sowie dem Institut Feuerverzinken

Graf-Recke-Str. 82
D - 40239 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 690 765-0
URL: feuerverzinken.com
E-Mail an Feuerverzinken

Betonoase: Erstes öffentliches Gebäude aus Infraleichtbeton - kongenial mit feuerverzinkter Bewehrung (25.11.2019)
Umgeben von bis zu zwanziggeschossigen Wohnhochhäusern wurde in Berlin-Lichtenberg die sogenannte „Betonoase“ errichtet. Das ein­ge­schos­si­ge Gebäude ist ein Ersatzneubau für einen seit den 1970er Jahren exis­tie­ren­den Jugendclub gleichen Namens.

Roto-Entwicklungszentrum mit feuerverzinkter Fassade (4.11.2019)
Im Taubertal entwickelt die Firma Roto Prototypen für Dachfenster und Bauelemente für Fenster und Türen. Auf einer Grundfläche von 1.000 m² entstand hierfür nun ein neues multifunktionales Gebäude, in dem ca. 80 Personen arbeiten.

Planungshilfe für feuerverzinkte Fassaden vom Industrieverband Feuerverzinken (6.3.2019)
Feuerverzinkter Stahl wird aus gestalterischen Gründen immer wieder gerne als Fassaden- und Wandbekleidung für repräsentative Wohn­bau­ten, Museen, Schul- und Verwaltungsgebäude sowie für Industriebauten eingesetzt.

Neue Zulassung für feuerverzinkte Betonstähle ermöglicht geringere Betondeckung (11.2.2019)
Seit Januar 2019 gibt es eine neue abZ für feuerverzinkte Betonstähle. Neben einigen praxisrelevanten Verbesserungen für Verarbeiter er­mög­licht sie erstmals in den Expositionsklassen XC1 bis XC4 eine Ab­min­de­rung der Betondeckung.

Forschungsprojekt: Feuerverzinken als Brandschutzmaßnahme für Stahlkonstruktionen (29.1.2019)
Feuerverzinken dient zu allererst dem Korrosionsschutz und verbessert darüber hinaus auch die Feuerwiderstandsdauer von Stahl - zu diesem Ergebnis kommt ein aktuelles Forschungsprojekt der TU München.

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE