Haus & Grund Deutschland

Zentralverband der Deutschen Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer e.V.

Mohrenstraße 33
D - 10117 Berlin
URL: haus-und-grund.net
E-Mail an Haus & Grund

Wohngipfel 2018 - Ergebnisse und Kommentare (23.9.2018)
Auf dem Wohngipfel am 21.9. im Bundeskanzleramt haben Bundes- und Landespolitiker gemeinsam mit Vertretern relevanter Spitzenverbände ein Maßnahmenbündel zur Stärkung des Wohnungsneubaus und zur Sicherung bezahlbaren Wohnens vereinbart.

Grundsteuer: ifo Institut empfiehlt Flächenmodell (17.9.2018)
Das ifo Institut hat eine Berechnung der Grundsteuer nach Flächen vor­ge­schla­gen. „Das hätte gegenüber wertbasierten Modellen erhebliche Vor­tei­le“, erklärte ifo-Präsident Clemens Fuest bei der Prä­sen­ta­tion einer Studie dazu. Die Initiative „Grundsteuer: Zeitgemäß!“ hält die reine Flächensteuer dagegen für ungerecht.

Meinungen zum Bestellerprinzip beim Immobilienkauf (26.8.2018)
Bundesjustizministerin Katarina Barley hat angekündigt, das Be­stel­ler­prin­zip bei Immobilienkauf zu prüfen. Demzufolge könnten bald Makler verpflichtend vom Immobilienverkäufer bezahlt werden, was ein Ab­sin­ken der Erwerbsnebenkosten zur Folge haben könnte.

„Mieterstromgesetz ist weitgehend wirkungslos“ (30.7.2018)
Vor einem Jahr trat das Gesetz zur Förderung von Mieterstrom in Kraft. Da­durch sollten die Bedingungen für die Nutzung von hauseigenem Solar­strom in Mehrfamilienhäusern verbessert und der Ausbau der Solarenergie auf/an Wohngebäuden vorangetrieben werden. Gleich­zei­tig sollten auch die Mieter von Kostenvorteilen dieses Modells pro­fi­tie­ren.

Haus & Grund fordert: Share Deals begrenzen und Grunderwerbsteuer senken (24.6.2018)
Der Eigentümerverband fordert die Finanzminister der Länder auf, die Steuervermeidung durch Share Deals wirkungsvoll zu begrenzen. Außer­dem sollten die Länder die Mehreinnahmen in Form einer Senkung der Grunderwerbsteuer an die Eigentümer weitergeben.

Haus & Grund-Studie: Grundsteuerbelastung variiert um mehr als 400 Euro jährlich (10.6.2018)
Die Belastung eines Privathaushalts mit der Grundsteuer variiert je nach Wohnort um über 400 Euro. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die das Institut der deutschen Wirtschaft in Köln im Auftrag des Eigen­tü­mer­ver­bandes Haus & Grund Deutschland erstellt hat.

Eigener Bundestagsausschuss für Bauen (und Heimat)!? (Bauletter vom 2.3.2018)
Durch die stark gestiegene Nachfrage nach Wohnraum in großen Städ­ten haben die Themen Bauen und Wohnen enorm an Bedeutung gewon­nen. Deshalb sprach sich jetzt Haus & Grund für die Einrichtung eines Bundestagsausschusses „Bauen und Heimat“ aus.

Neues Bauvertragsrecht, neue Vertragsmuster für Bauverträge von ZDB sowie Haus & Grund (3.1.2018)
Anfang 2018 ist die größte Reform des Bauvertragsrechts in Kraft ge­tre­ten. ZDB und Haus & Grund haben deshalb ihre gemeinsam heraus­gegebenen Ver­tragsmuster an die neuen Regelungen angepasst.

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE