Baulinks -> Redaktion  || < älter 2001/0434 jünger > >>|  

Gesund und schadstofffrei wohnen - Naturbaustoffe vom Keller bis zum Dach: Neues NaturBaustoffBuch kostenlos erhältlich

(30.8.2001) Der Mensch ist heute unterschiedlichsten Umweltbelastungen ausgesetzt. Zahlreiche Schadstoffe lauern bereits im eigenen Heim. Rund 300.000 Baustoffe sind in Deutschland erhältlich, doch nur ein Teil davon ist gesundheitlich unbedenklich und umweltfreundlich in Herstellung, Funktion und Entsorgung. Dennoch möchten immer mehr Menschen in ihrem Zuhause gesund und schadstofffrei leben. Verantwortungsvolles Bauen und Renovieren im Einklang mit der Natur erfordert umfassende Informationen.

Zahlreiche praktische Tipps und die wichtigsten ökologisch einwandfreien Baustoffe sind jetzt zusammengefasst in dem neuen NaturBaustoffBuch von naturbaudirekt.de, Deutschlands größtem Direktanbieter von geprüften Naturbaustoffen. Das 84 Seiten umfassende Kompendium ist kostenlos erhältlich bei naturbaudirekt.de:

Das NaturBaustoffBuch zeigt auf verständliche Weise neue Wege auf. Wichtig ist dabei die Erfüllung der Forderung nach schadstofffreiem und gesundem Bauen, Ressourcen schonendem Umgang mit der Natur, Behaglichkeit und Wohlfühlen sowie der Vermeidung von Bauschäden. Die Kapitel sind in die vier Phasen Rohbau, Dach und Fassade, Ausbau und Renovierung sowie Gartengestaltung und Umwelttechnik gegliedert. Bei der Vorstellung der Baustoffe wird der Leser nicht allein gelassen. So werden beispielsweise die Baustoffe Holz, Porenbeton oder Ziegel, verschiedene Dämmstoffe, Putze, Dacheindeckungen, Bodenbeläge, Anstriche oder Techniken zur Regenwassernutzung in bebilderten Begleittexten detailliert erklärt. Jedem Renovierungs- oder Baubereich ist eine informative Einleitungsseite mit einer kurzen Einführung in das Thema vorangestellt. Ein Stichwortverzeichnis erleichtert zusätzlich die Orientierung.

naturbaudirekt.de bietet als bislang einziger Direktanbieter ein Vollsortiment an zertifizierten Naturprodukten an, die nach ganzheitlicher Betrachtung den Forderungen der modernen Baubiologie entsprechen. Baustoffe also, die nicht nur als gesundheitlich unbedenklich eingestuft sind, sondern auch während ihres gesamten Lebenszyklus die Natur möglichst gering belasten.

siehe auch:

zurück ...

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE