Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0641 jünger > >>|  

VECTOR-Funktion der Marke IKON verspricht mehr Schutz für Schließsysteme

(14.4.2005) Mit der neuen Generation von IKON-Schließzylindern mit VECTOR-Funktion bietet die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH hochwertige Schließzylinder, die durch ihr patentiertes Profil einen verbesserten Schutz gegen gängige Einbruchsmethoden wie "Nadel-Picking" oder "Schlüssel Schlagen" versprechen.

Schließzylinder, Türschloß, Schließsysteme, Türschlösser, Sicherheitstechnik, Nadel-Picking, Schlüssel Schlagen, Haustür, Wohnungstür, Fenstertür

Haus-, Wohnungs- und Fenstertüren sind die bevorzugten Einstiegswege für Einbrecher. Was dabei zählt, ist die Zeit: Maximal fünf Minuten, weiß die Polizei, nehmen sich die ungebetenen Gäste Zeit, um in eine Wohnung oder in ein Haus einzudringen. Je mehr Hindernisse dem Einbrecher in den Weg gelegt werden, desto seltener erreicht er sein Ziel. Die neue Generation von IKON Schließzylindern mit VECTOR-Funktion bietet diesen Schutz: Durch das spezielle Profil-Patent werden Einbrüche erheblich erschwert, so dass die kriminellen Langfinger meist unverrichteter Dinge das Weite suchen.

Die Profilmerkmale im Innern des Schließzylinders sind sowohl horizontal als auch schräg zueinander angeordnet, was dazu führt, dass eingeführte Sperrwerkzeuge abgelenkt werden und ein Öffnen des Schlosses deutlich erschwert wird. Ein parazentrisches Schlüsselprofil unterstützt den Widerstand gegen ein Aufsperren mit feinen Hilfswerkzeugen noch zusätzlich. Im Zylinderkern und -gehäuse eingesetzte Hartmetallstifte sorgen für optimalen Anbohrschutz.

Die VECTOR-Profile haben eine Patentlaufzeit bis 2020 und differenzieren sich klar durch die Profilvarianten Flachprofil FP04, Rippenprofil (1RP04 als Nachfolger für 1RP60) oder Nockenprofil (NP als Nachfolger für RS). Alle Systeme sind nach VdS, DIN und RAL geprüft und zertifiziert und übertreffen laut Hersteller die Anforderungen dieser Schutzklassen sogar noch.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)