Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1704 jünger > >>|  

EH-Türwächter von GfS mit Einhandbedienung vorgestellt

Türwächter, Rettungsweg, Fluchttür, Türdrücker, Türklinke, Notausgang, Rettungswege, Notausgänge, Klinke, Notausgangstür(12.10.2006) Notausgänge dürfen laut Gesetzgebung nicht verschlossen werden. Sie müssen frei und leicht für jedermann zu öffnen sein, um im Gefahrenfall den Aufenthaltsort auf kurzem Wege verlassen zu können und ins Freie zu gelangen. In einzelnen (Muster-) Sonderbauverordnungen wird gerade im Hinblick auf die neuen EN-Normen zusätzlich gefordert, dass sich Türen in Rettungswegen mit einem einzigen Griff leicht öffnen lassen. Die GfS kommt jetzt mit ihrem neuen EH-Türwächter mit Einhandbedienung dieser Forderung nach.

Das Prinzip

  • In Verschlussstellung sichert der EH-Türwächter den Türdrücker, jedoch könnte die Tür im Notfall mit einem Handgriff begangen werden. Durch das Herunterdrücken der Türklinke, verschiebt sich der Türwächter senkrecht nach unten und gibt der Klinke den Weg frei.
  • Nachdem das Herunterdrücken der Türklinke mit einem Handgriff erfolgt ist, ertönt ein Dauersignal und die Begehung der Notausgangstür ist möglich. Nur mit Hilfe eines Schlüssels lässt sich der Daueralarm wieder quittieren und der Türwächter in seine Ausgangsposition zurückstellen.
  • Für anhaltenden Durchgangsbetrieb ist die Dauerfreigabe des Systems über den Geräteschlüssel möglich.
  • Die Einzelbegehung der Tür kann ohne Alarmauslösung ebenfalls mit dem Schlüssel über die Wechselfunktion des Türschlosses vorgenommen werden.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)