Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/1847 jünger > >>|  

NovoPorta Plano: Novoferms neue Multifunktions-Stahltüren zur flächenbündigen Wandgestaltung

(20.12.2016) Novoferm hat im Herbst mit NovoPorta Plano eine neue Türserie vorgestellt, die sich für Praxen oder das gehobene Lounge-, Hotel- und Gastronomieumfeld sowie anspruchsvolle Büroumgebungen empfiehlt. Die stumpf einschlagende, optional auch flächenbündig montierbare Tür wird in einer Vielzahl von Formaten, Designs und Ausstattungsvariationen angeboten.


Bei der Entwicklung der NovoPorta Plano konnte sich Novoferm ganz auf die Perfektionierung des stumpfen Türeinschlags sowie des flächenbündigen Mittelanschlags bei zweiflügeligen Varianten konzentrieren. Denn NovoPorta Plano ist der erste Ableger der 2015 lancierten Plattform-Strategie auf Basis der Türserie NovoPorta Premio, einer hochwertigen Multifunktions-Stahltür für den klassischen Objektbau - siehe Baulinks-Beitrag „NovoPorta Premio, die neue Türengeneration von Novoferm für alle Anforderungen“ vom 11.5.2015. Somit gibt es die NovoPorta Plano ebenfalls als T30-Feuerschutztür, aber auch als Rauchschutz-, Schallschutz-, Mehrzweck- oder RC2-Sicherheitstür.

Die Türen der Serie wirken durch ihr glattes, flächenbündiges Design - und bei zweiflügeligen Türen insbesondere auch durch einen flächenbündigen Mittelanschlag. Ferner ist der Aufschäumstreifen der Feuerschutztür zurückliegend aufgebracht, um die optische Wirkung nicht zu beeinträchtigen.

NovoPorta Plano gibt es sowohl als ein- oder zweiflügelige Tür in individuell planbaren Größen bis zu 2.500 x 2.500 mm. Sie kann in allen Variationen mit einer Normverglasung in verschiedenen Fensterformen wie auch mit unterschiedlichen Sonderverglasungen ausgestattet werden.

Weiß, jede Menge Farben oder foliert

In der Basisversion gibt es die Türen in der reinweiß pulverbeschichteten Ausführung, die auch schon bei der NovoPorta Premio sehr beliebt ist. Darüber hinaus stellt Novoferm seinen Kunden nahezu das gesamte Spektrum der RAL-, DB- und NCS-Farbräume zur Verfügung - ergänzt um sieben exklusive Super-Dekor-Holzoberflächen. Eine dritte Option zur Oberflächengestaltung eröffnen die strukturvermittelnden, lackversiegelten Foliendesigns, die bei Bedarf auch exakt nach individuellen Wünschen gefertigt werden.

Funktionale Erweiterungen

Je offener ein Gebäude für den Publikumsverkehr, desto wichtiger ist es, dass verschlossene Türen auch verschlossen bleiben. NovoPorta Plano wird deshalb optional auch in der Einbruchschutz-Widerstandsklasse RC2 angeboten.

Während Brand- und Rauchschutz nur in Notfällen zentrale Bedeutung erlangen, gewinnt der Lärmschutz schon im Alltag zunehmend an Bedeutung. Deshalb hat sich Novoferm während der Entwicklung auch mit der Optimierung der Luftschalldämmung beschäftigt. Das Ergebnis: Ohne Anschlagschwelle verspricht Novoferm für die Plano eine Lärmabschirmung von maximal 38 dB, mit Anschlagschwelle bis zu 42 dB.

Hinsichtlich Brand- und Rauchschutz erfüllt die NovoPorta Plano nicht nur die aktuellen deutschen, sondern auch die kommenden europäische Produktnormen:

Schnell montiert…

Die breite Auswahl an Wandanschlüssen ermöglicht die Montage in allen gängigen Wandarten. Die bekannte Falz-Schraubmontage ist auch für die Plano verfügbar, sie ist dank des Prinzips „nur eine Schraube pro Befestigungspunkt“ das schnellste und sauberste Verfahren zur Zargenmontage. Dank der hohen Varianz an zugelassenen Zargenhinterfüllungen - beispielsweise lose Mineralwolle oder Novoferm-Brandschutzschaum - ist das Verfahren überall einsetzbar.

Hohe Flexibilität in der Bauplanung versprechen auch die Plano-Zargenlösungen. Sie werden als Standard ab Werk ohne Bodeneinstand geliefert. Das ermöglicht die Montage auch in späteren Bauphasen und empfiehlt die Tür zusammen mit dem Zargenprofil 2240B auch für den Trockenbau.

…und lange haltbar

NovoPorta Plano ist laut Hersteller explizit auf eine sehr lange Lebensdauer ausgelegt. Die Einhaltung dieses Anspruchs haben unabhängige Materialprüfanstalten durch Prüfungen nach DIN EN 1191 und der Klassifizierung nach DIN EN 14600 zertifiziert - und zwar in der mit C5 höchsten Kategorie. Das heißt, NovoPorta Plano übersteht 200.000 Öffnungs- und Schließzyklen ohne Qualitätsverlust und erfüllt so auch noch nach vielen Jahren die Normen des Brand- und Rauchschutzes.

Weitere Informationen zu NovoPorta Plano können per E-Mail an Novoferm angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)