Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0347 jünger > >>|   

Wandfliesen: Mando und Polaris in einem neuen exklusiven Format und mit geschliffenen Kanten

(1.3.2017; BAU-Bericht) Agrob Buchtal präsentierte in München zwei neue Steingut-Fliesenserien für die Wand und überraschte dabei mit einem aus der Reihe fallenden Format von 35 x 100 cm. Gerundete und auf Maß geschliffene Kanten unterstützen die repräsentative Wirkung der Fliesen und ermöglichen eine Verlegung mit extrem schmalen Fugen.


Mit dem Riegel-Dekor Cabana in seidenmatter Holz-Mix-Optik können gezielt Akzente gesetzt werden. (alle Fotos © Agrob Buchtal)

Authentische Natürlichkeit: Mando

Die Wandserie Mando basiert auf einem aufwändig gestalteten Künstlerentwurf, in dem die Texturen eines Holzbodens auf verschiedene Farbschichten und Strukturen treffen. Insbesondere die Dekorfliese Spirit interpretiert diesen interessanten künstlerischen Ansatz nachdrücklich auf keramische Art. Matte oder glänzende weiße Fliesen in 35 x 100 cm ergänzen die Dekorfliese und bilden einen klaren, ruhigen Rahmen.

Die Dekorfliese ist in seidenmattem Grau-Blau oder Creme-Cotto als Dreierset mit jeweils leicht abgewandelten Bildern erhältlich und lässt in Kombination mit dem Riegel-Dekor Cabana in seidenmatter Holz-Mix-Optik (Bild oben) ein luftiges, an Sand, Treibgut und Wind erinnerndes Badambiente entstehen. Die korrespondierende Basis bilden die Bodenfliesen aus der neuen Kollektion Driftwood, die sich mit einer besonderen Holzoptik sowie einem natürlichen Vintage-Charakter harmonisch einfügen.

Klar und elementar: Polaris

Das Design von Polaris basiert auf einem Unikat aus der Natur - nämlich auf Eisbildern. Mit rein zufällig entstehenden Kratzern, Linien, rauen und glatten Flächen geben sie Gletschern oder zugefrorenen Seen ihre ganz eigenen Gesichter. Auch die weißen Wandfliesen im Format 35 x 100 cm zeigen diese durch Relief- und Glanzdruck adaptierten Eisbilder.

Ergänzt wird die neue Steingut-Fliesenserie durch die anthrazit-weiße Bordüre Avento. Charakteristisch für diese Feinsteinzeugfliese im Format 3,7 x 50 cm sind die strukturierte Oberfläche, veredelt mit einem eingebrannten Glasrelief, sowie die schwungvoll-expressive Pinselstrich-Grafiken in Schwarz/Weiß.


Komplettiert wird die neue Wandserie durch die ebenfalls neue Bodenkollektion Somero, die sich durch ausdrucksvolle Maserung und ein korrespondierendes Mosaikformat mit Trittsicherheit R10/B für Duschen auszeichnet.

Beide Wandserien sind bereits ab Werk mit der Veredelung HT („Hydrophilic Tile“) versehen, die zusammen mit Licht ohne Chemie antibakteriell wirkt und störende Gerüche beziehungsweise Luftschadstoffe abbaut.

Weitere Informationen zu Mando und Polaris können per E-Mail an Agrob Buchtal angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)