Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0936 jünger > >>|  

Helios lanciert neue Lüftungsgeräte-Generation mit effizienten EC-Motoren

(20.6.2017; ISH-Bericht) EC-Motoren sind bürstenlose Gleichstrommotoren mit Permanentmagneten. Die (oft dreisträngige) Drehstromwicklung wird durch eine spezielle Schaltung so angesteuert, dass sich ein drehendes magnetisches Feld ergibt, welches den permanenterregten Rotor mitzieht. Das Regelverhalten ähnelt weitgehend einer Gleichstrommaschine. EC-Motoren gelten als besonders effizient. Und so wundert es nicht, dass sich immer mehr EC-Motoren in der Haus- und Raumlufttechnik wiederfinden.


Auch der schwäbische Lüftungsspezialist Helios präsentierte in Frankfurt eine neue Produktreihe mit effizienter EC-Technologie. Auf Basis der bekannten ELS-Geräte für Einrohrlüftungssysteme verspricht der ultraSilence ELS EC Energieeinsparungen von bis zu 70%. Darüber hinaus lässt ein speziell entwickeltes Laufrad hohe Druckleistungen bei geringem Geräuschpegel erwarten. Zusammen mit der Steuerung wurden die Geräte aus einem Guss entwickelt; produziert werden sie vollständig in Deutschland.

Mit der neuen Motorentechnologie hat Helios sein ELS-Programm um über 30 neue Typen erweitert und deckt dadurch wohl alle Anforderungen ab, die in den DINs 18017-3 (Lüftung von Bädern und Toilettenräumen ohne Außenfenster) und 1946-6 (Lüftung von Wohnungen) vorkommen können. Neben den im ELS-Programm etablierten Volumenströmen 35, 60 und 100 m³/h sind erstmals bei ELS EC auch Typen mit 15, 25, 40 und 45 m³/h erhältlich. Zudem sind diverse Geräte-Varianten mit verschieden Komfortfunktionen ausgestattet:

  • Das ELS EC mit Feuchteverlaufsautomatik verfügt über eine Feuchtefrüherkennung: Spezielle Algorithmen erkennen dabei auch die Intensität des Feuchteanstiegs und sollen schneller reagieren als herkömmliche Systeme.
  •  Die Varianten mit codierbarem Nachlauf und Intervallbetrieb bieten sich an für Bäder und WCs mit periodisch geringer Nutzungsfrequenz. Die einstellbaren Intervall- und Betriebszeiten ermöglichen eine wirtschaftliche und dennoch sichere Raumlüftung in Abwesenheit.
  • Die ELS EC-Typen mit Präsenzmelder bieten die Option, den Lüftungsbetrieb in Abhängigkeit von der Frequentierung des Raumes zu setzen. Sie bieten sich insbesondere an in barrierefreien Toiletten und Sanitärräumen mit privater und gewerblicher Nutzung wie in Hotels, Gaststätten, Büros oder Heimen.

Weitere Informationen zu ELS EC-Lüftungsgeräten können per E-Mail an Helios angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)