Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0901 jünger > >>|  

Einzel-Entlüftungssysteme von Maico für Bäder und WCs

Einzel-Entlüftungssystem
  

(12.6.2017; ISH-Bericht) Die Einzel-Entlüftungssysteme der neuen Maico-Produktreihe ER-EC sind für mehrgeschossige Wohnungsbauten, Bürogebäude und Hotelanlagen konzipiert, um verbrauchte und feuchte Luft zuverlässig abzuführen.

Je nach Ausführung ist die Steuer-/Bedieneinheit in die flache Abdeckung integriert, die sich im Übrigen für eine optimale Ausrichtung um bis zu 5° drehen lässt. Durch das Austauschen der Abdeckung kann auch nachträglich leicht eine andere Steuerung installiert werden. Mit vier Steuerungseinheiten (Standard, Komfort, Feuchtesensor, Bewegungssensor), bis zu fünf wählbaren Volumenströmen und dem vollautomatischen intelligenten Feuchtebetrieb (ER-AH) lassen sich verschiedene Lüftungssituationen realisieren:

  • Alle ER-EC-Ausführungen laufen im Grundlastbetrieb mit 30 m³/h. Über den Lichtschalter bzw. einen separaten Schalter kann in den Volllastbetrieb mit 60 m³/h gewechselt werden.
  • Die Ausführungen ER-AK, ER-AH und ER-AH verfügen über zusätzliche, einstellbare Volumenströme für noch mehr Variabilität.

Die Geräte der ER-EC-Reihe verrichten ihre Lüftungsarbeit in einer vergleichsweise niedrigen Drehzahl. Die robusten EC-Motoren verbrauchen daher recht wenig Energie. Außerdem tragen beidseitig geschlossene Kugellager zu einer hohen Laufruhe bei. Für einen sachgemäßen hygienischen Betrieb sorgt die Filterwechselanzeige, die über einen Reset-Schalter verfügt. Der Austausch des Filters erfolgt werkzeuglos.

Weitere Informationen zur ER-EC-Reihe können per E-Mail an Maico angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)